Zum Inhalt springen

UNGARN - nur noch 513 Tage bis zur EU !

Geheimtip der Woche: Silvesterreise nach Budapest mit dem "Imperial Train"

Wien (OTS) - Eine wahrhaft "imperiale" Reise nach Budapest bietet Majestic Imperator vom 31.12.02 bis 1.1.03 allen Gästen, die den Jahreswechsel einmal in besonderem Rahmen feiern möchten. Die Fahrt beginnt am 31.12. um 10.07 Uhr im historischen Salonwagen, der an den planmäßigen Zug Avala von Wien-Westbahnhof angehängt wird. Während der fürstlichen Reise gibt es Lunch und Getränke an Bord.
Nach der Ankunft in Budapest-Keleti erfolgt ein Transfer zum neu eröffneten Corinthia Grand Hotel Royal***** im Herzen von Budapest, am Elisabeth-Ring zwischen Rákóczi und Andrássy Straße. Es wurde im Gebäude des einstigen Grand Hotels errichtet, unter weitgehender Beibehaltung der historischen Bausubstanz und mit modernstem Komfort ausgestattet. Beeindruckend ist schon die Atrium Lounge mit "art nouveau"-Mosaikboden und Glasdach. Die 415 Zimmer und 80 Executive Rooms gehören durchwegs der Superiorkategorie an. Luxus pur bieten die 30 Suiten und natürlich die Präsidentensuite im fünften Stock, mit drei Schlafzimmern, Wohn- und Speisezimmer sowie eigener Bibliothek. Der Executive Club bietet Geschäftsreisenden jeden erdenklichen Service. Der gesamt erste Stock ist Konferenz- und Veranstaltungszentrum mit flexiblen Räumlichkeiten von 15 bis 1.000 Teilnehmern, Ausstellungshalle und modernster technischer Ausstattung. Das Hauptrestaurant, ein asiatisches Restaurant und das Café Royal sorgen für die leiblichen Genüsse. Der Entspannung dient ein komplett ausgestatteter Bade- und Wellnessbereich mit medizinischen Anwendungen, Schönheitssalon und Fitnesseinrichtungen.

Die Silvester-Galaveranstaltung im Großen Ballsaal des Hotels sucht nicht nur in Budapest ihresgleichen. Ein hochkarätiges Programm mit Musik und Unterhaltung begleitet den Abend, das 6-Gänge-Menü wird vom französischen Küchenchef Philippe Derrien zusammengestellt und für kulinarische Hochgenüsse sorgen. Außerdem kann man sich in der "Davidoff"-Zigarrenlounge, in der Cocktailbar oder im Casino vergnügen.

Den Rest der Nacht verbringt man in einem der Executive Zimmer, der Vormittag des Neujahrstages ist zur freien Verfügung (Möglich zu einem Brunch, einer Stadtbesichtigung, etc.).

Um 15.00 Uhr erfolgt der Transfer zurück zum Keleti-Bahnhof, Abfahrt nach Wien ist um 15.55 Uhr. Auf der Heimfahrt gibt es im prächtigen Salonwagen eine Wiener Kaffeejause mit Kuchen. Ankunft am Westbahnhof um 18.50 Uhr.

Der Preis für dieses exklusive Vergnügen zum Jahreswechsel 2002/2003 beträgt EUR 420,- pro Person im Doppelzimmer (Einbettzimmerzuschlag EUR 80,-).

Informationen & Buchung: Majestic Imperator GmbH. (Mo-Fr 10.00-17.00 Uhr). A-1020 Wien, Nordbahnstraße 50. Tel. 01/2149490, Fax 01/9300036800, e-mail: gorieck@imperialtrain.com, Internet:
www.imperialtrain.com

Rückfragen & Kontakt:

Ungarisches Tourismusamt
Tel.: (++43-1) 585 20 12-13
Fax: (++43-1) 585 20 12-15
ungarn@ungarn-tourismus.at
http://www.hungarytourism.hu oder
http://www.travelport.hu

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUN0001