Zum Inhalt springen

Grüne unterstützen Forderungen der Bürgerinitiative Siebenhirten

Wien (OTS) - Im Rahmen einer Vorort-Presseaktion sprach sich am Donnerstag GR Günter Kenesei von den Wiener Grünen zugunsten der Forderungen der Bürgerinitiative Siebenhirten aus, die sich rund um den Erhalt einer der letzten Grünflächen im Bereich Wettengelgasse, Zwergrabengasse bzw. Anton-Freunschlag-Gasse in Liesing gebildet hat. Die Bürgerinitiative Siebenhirten bildete sich im August 2000 aufgrund eines Protestes gegen die Errichtung einer Wohnanlage, die den Verlust der lokalen Grünfläche zur Folge hat. In ihrem von Kenesei unterstützten Forderungskatalog spricht sich die Bürgerinitiative u.a. für den Erhalt der öffentlichen Grünfläche aus. Weiters kritisierte sie im Bereich der Stadtplanung die mangelnde Vorab-Information für Betroffene bzw. die fehlende Transparenz bei der Planung bezirksrelevanter Bauvorhaben seitens der Bezirksvorstehung Liesing.

Weitere Informationen dazu: Grüner Klub im Rathaus, Tel.:
4000/81821, im Internet unter http://wien.gruene.at/ oder per E-Mail:
rudi.leo@gruene.at . (Schluss) hch/

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
hch@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011