Das Model und der Rockstar

Hamburg (OTS) - Sie waren eines der Traumpaare in New York: Das Top-Model Heidi Klum und ihr Ehemann, der Friseur Ric Pipino. Aber in der Stadt, in der alles ein bisschen schneller geht, ist auch eine Trennung fix in die Wege geleitet. Letzte Woche war's dann soweit. Heidi und Ric trennten sich "einvernehmlich und in Freundschaft" wie die beiden verlauten ließen. Karin Schlautmann, stellvertretende Chefredakteurin der Zeitschrift Gala, war das wirklich eine Überraschung, oder hat sich nicht doch eine mögliche Trennung angekündigt?

O-Ton (ors08641) Schlautmann 19sec

Noch Ende Oktober hatten die beiden, Ric und Heidi, eingeladen zu einer ganz großen Party in ihr Penthouse in Manhattan. Da war zum Beispiel Wolfgang Joop, der Modemacher dabei, der sagt "die beiden waren wie immer". Und der kann es überhaupt nicht verstehen, dass da jetzt was passiert ist. Ist aber - weil schon seit dem Sommer liebt sie Anthony Kiedis, das ist der Sänger von den Red Hot Chili Peppers. Ja und da sind sich die beiden wohl näher gekommen.

Heidi Klum und Ric Pipino galten auch nach fünf Ehejahren noch als glücklich, wie kommt's, dass sich die beiden dennoch getrennt haben?

O-Ton (ors08642) Schlautmann 23sec

Als die beiden sich kennen lernten war Heidi noch ein relativ junges Model in New York - ohne große Erfolge. Er hingegen schon ein relativ bekannter Promi-Friseur. Inzwischen ist sie ein Top-Model, ist auf allen Covern von allen großen Zeitschriften. Ist in Amerika ein noch wesentlich größerer Star als bei uns. Er ist in ganz Amerika unterwegs, frisiert Liza Minnelli und Co. Und sie ist auf der ganzen Welt unterwegs, um ihrem Job als Model nachzugehen. Da lebt man sich schnell auseinander.

Aber kann das funktionieren: Das schöne Model und der wilde Rockstar?

O-Ton (ors08643) Schlautmann 25sec

Anthony Kiedis ist ein Ex-Junkie, hat ungefähr alles genommen und gespritzt, was es gibt. Hat sogar schon nackt auf der Bühne gestanden, nur mit einer Socke bekleidet. Aber er hat sich verändert:
Er ist absolut clean, nimmt keine Drogen mehr. Ernährt sich eigentlich nur noch vegetarisch, interessiert sich für fernöstliche Philosophien. Und er ist inzwischen soweit, dass er sagt "mich würde ein Kind interessieren". Das alles ist natürlich eine spannende Mischung. Ein Rockstar mit einer solchen Vergangenheit, da kann eine Frau wie Heidi schon schwach werden.

Die vollständige Story um die frische Liebe von Model Heidi Klum finden Sie in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Gala.

***************
ACHTUNG REDAKTIONEN:
Die Originaltöne werden per Satellit verschickt und können auf Wunsch kostenfrei per MusicTaxi überspielt werden. Wenden Sie sich dafür bitte mit dem Stichwort "ors" an unseren Partner Radio Dienst Syndication+Network GmbH+Co.KG, Kundenhotline: 089/4999 4999. Im Internet sind sie als Download (Ors0864, 48 kHz) verfügbar unter http://www.presseportal.de.

Die O-Töne sind honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben an RadioMaster@newsaktuell.de.

ors Originaltext: Gala

Audio(s) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Audio Service, sowie im OTS Audioarchiv unter http://audio.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Gala Chefredaktion
Daniela Weingärtner
Tel. : 0049 40/3703 - 4142

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAA0001