Georg Schön leitet das neue Customer Excellence Center

UTA richtet sich im Zeichen der Kundenorientierung neu aus Wien (OTS) - 4. Dezember 2002 - Customer Care & Support werden aus den Profitcenters der UTA Telekom AG herausgelöst und künftig zentral wahrgenommen, um den Kunden ein noch besseres Service zu bieten. Das neu geschaffene Customer Excellence Center leitet Dr. Georg Schön, der bereits seit fünf Jahren für UTA tätig ist. Die Profitcenters konzentrieren ihre Ressourcen in Zukunft ausschließlich auf Marketing & Vertrieb.

Konsequente Kostenorientierung sowie in den letzten eineinhalb Jahren durchgeführte strukturelle Verbesserungen legten den Grundstein für den nachhaltigen Unternehmenserfolg von UTA. Das Erreichen des operativen Turnaround auf EBITDA-Basis im Juli 2002 stellt das unmittelbare Resultat dieser Maßnahmen dar.

Nun stellt UTA die organisatorischen Weichen für ein verstärktes Unternehmenswachstum. Die UTA-Profitcenters Residential Customers und Business Customers bündeln ihre Kräfte ab 1. Jänner 2003 ausschließlich auf die Bereiche Marketing & Vertrieb. Customer Care & Support werden aus den Profitcenters herausgelöst und im neuen Customer Excellence Center zentral wahrgenommen, um ein noch besseres Service am Kunden zu gewährleisten.

Zentrale Anlaufstelle für alle Kundenbedürfnisse

Das Customer Excellence Center wird die zentrale Organisation sämtlicher Kundenprozesse - mit Ausnahme der Vertriebsprozesse -wahrnehmen. Die Leitung des neu geschaffenen Bereichs übernimmt mit Dr. Georg Schön ein Manager mit umfangreichem Praxiswissen. Seine berufliche Laufbahn startete der promovierte Elektrotechniker 1987 als Universitätsassistent an der TU Graz. 1991 wechselte der ge-bürtige Steirer zur Siemens AG Österreich, bei der er mehrere Vertriebs- und Customer-Care-Projekte führte und zuletzt Geschäftsfeldleitung & Vertrieb für Mobilfunk-Telekommunikationsnetze innehatte. Der 40-jährige Schön ist seit 1997 für UTA tätig; ab Juni 1999 als Leiter des Bereichs Customer Billing sowie zuletzt als Leiter des Bereichs Netze. Dr. Georg Schön ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Die UTA Telekom AG ist Österreichs führender neuer Anbieter von Telekommunikations- und eBusiness-Services. Als Full Service Provider verbindet UTA Telefonie-, Internet-, Daten- und eBusiness-Services zur neuen Qualität der Kommunikation.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original
Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

UTA Corporate Communications
Martin Halama
Tel.: (01) 9009 - 3030
martin.halama@uta.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UTA0001