Neue CD der Brucknerhaus-Edition: Herman van Veen mit "Für Elise"

Wien (OTS) - Die Wahrheit ist viel besser zu begreifen, wenn sie klingt ... ... glaubt Franz von Golden Fisch, zugleich auch König von Groß Wasserland. Doch dann passiert etwas Schreckliches: Der König, der Musik über alles liebt, sieht Bilder im Fernsehen, die ihn nicht mehr schlafen lassen. Der Mensch kann zwar ohne Musik leben, aber ohne Schlaf? Und so versucht das Volk von Groß Wasserland, ein Volk aus Musikanten, den König in den Schlaf zu spielen. Doch das ist gar nicht so einfach.

Herman van Veen begeisterte bereits im Mai 2002 das Publikum im Brucknerhaus mit dem symphonischen Märchen "Für Elise", einer Welturaufführung. Am 5. Dezember ist van Veen noch einmal mit seinem Erfolgsstück im Brucknerhaus zu Gast - samt druckfrischer CD mit allen Ohrwürmern des märchenhaften Erfolgs. "Für Elise" erscheint im Brucknerhaus eigenen Label auf CD! Mit dem Bruckner Orchester Linz, Herman van Veen, Edith Leerkes, Juliette van Kalmthout und Erik van der Wurff, Dirigent. "Königliche Schlaflieder" zum Immer-Wieder-Hören - erhältlich am Konzertabend, 5. Dezember, sowie ab dem 6. Dezember an der Brucknerhaus-Kassa und im Internet-Shop auf der Brucknerhaus-Homepage unter www.brucknerhaus.at.

Herman van Veen
"Für Elise"
ein symphonisches Märchen für alle von 8 bis 108

5. Dezember 2002, 19.30 Uhr
Brucknerhaus, Großer Saal
Info und Karten unter 0732-775230

Rückfragen & Kontakt:

BRUCKNERHAUS LINZ
Annette Jäckel
Öffentlichkeitsarbeit
Tel +43-732-7612-2120
Fax +43-732-7612-2130
a.jaeckel@liva.co.at
http://www.brucknerhaus.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007