Zimmerbrand in Wien 20.,

Wien (OTS) - Am 04.12.2002, um 02.30 Uhr, erfolgte ein Einsatz
nach Wien 20, Rauscherstraße, bezüglich eines Zimmerbrandes. Zum Zeitpunkt des Eintreffens stand ein Zimmer einer Wohnung in Brand und wurde durch die Feuerwehr mit schwerem Atemschutz betreten. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. Nach ersten Erhebungen dürfte das Feuer durch eine umgefallene Kerze entstanden sein. Verletzt wurde durch den Vorfall niemand. Teile eines brennenden Holzfensters fielen auf den Gehsteig und beschädigten ein geparktes Fahrzeug. Die Amtshandlung führt das Polizeikommissariat Brigittenau. B/04.12

Rückfragen & Kontakt:

Sicherheit & Hilfe
Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001