Gunz übergibt Transport-Logistik an Gebrüder Weiss

Der Altacher Lebensmittelvertrieb vertraut auf Professionalität und Qualität

Lauterach (OTS) - Im Juni 2002 übergab die Gunz Warenhandels GmbH die gesamte Transportlogistik an Gebrüder Weiss. Durch die starke Reduzierung der Leerfahrten entsteht nun deutlich weniger Lärmbelästigung für die Anrainer in Altach.

Die Gunz-Warenhandels GmbH ist ein stark wachsendes Lebensmittelvertriebs-Unternehmen mit einem Jahresumsatz von 30 Millionen Euro und beschäftigt 50 Mitarbeiter. Die Produkte werden europaweit importiert. Die Hauptabsatzmärkte sind Deutschland, Österreich und die Schweiz. "Wir sind für den Transport der Waren von Gunz verantwortlich", erklärt Roland Gander, Filialleiter von Gebrüder Weiss Lauterach. "Mit 500 Paletten Umschlag täglich zählt Gunz zu einem unserer größten Kunden." Ausschlaggebend für den Großauftrag sind Professionalität und Qualität des weltweit operierenden Logistik-Konzerns.

Gebrüder Weiss hat in Lauterach eine Plattform für Gunz eingerichtet. Dort werden die Import -Lieferungen gesammelt und nach Altach überstellt bzw. ab dem Magazin von Gebrüder Weiss direkt an die Empfänger weiterversandt. Das selbe Fahrzeug übernimmt dann die Ausgangssendungen. Die EDV-unterstützte Transportlogistik von Gebrüder Weiss sorgt für einen transparenten Ablauf der Warenlieferungen.

Werner Gunz, Geschäftsinhaber der Gunz-Warenhandels GmbH, sieht in der Zusammenarbeit mit Gebrüder Weiss einen weiteren wichtigen Vorteil: "Durch die Bündelung von Zustellung und Abholung werden die Leerfahrten um rund 50 Prozent reduziert und die Anrainer profitieren durch weniger Lärmbelästigung und weniger Verkehrsaufkommen".

94 Standort weltweit

Insgesamt beschäftigt der Gebrüder Weiss Konzern 2.985 Mitarbeiter an 94 Standorten weltweit. Im letzten Geschäftsjahr hat diese Österreichische Firma einen Umsatz von ca. 555 Mio. EUR erwirtschaftet.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original
Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Gebrüder Weiss Pressestelle
Johannes Angerer
johannes.angerer@weisslogistics.com
Bundesstrasse 110, A-6923 Lauterach
Tel: +43 5574 696 500
Mobile: +43 664 43 29 707
http://www.weisslogistics.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004