Schüssel gratuliert neugewähltem slowenischen Präsidenten Drnovsek

Großer persönlicher Erfolg - hat als Ministerpräsident Slowenien an die Spitze der Erweiterungskandidaten geführt

Wien, 3. Dezember 2003 (ÖVP-PD) "Ich habe den neugewählten oder designierten Präsidenten Janez Drnovsek gestern angerufen und ihm herzlich zu diesem Erfolg gratuliert", sagte Bundeskanzler Dr. Wolfgang Schüssel bei einem Pressegespräch nach den Regierungsverhandlungen mit der SPÖ. Drnovsek habe Slowenien an die Spitze der Erweiterungskandidaten geführt. Der Erfolg Sloweniens zeige, dass der Weg von einem früheren Land im Staatenverbund Jugoslawiens zu einem "selbstständigen, höchst erfolgreichen Land, das jetzt EU-Mitglied und demnächst Nato-Mitglied sein wird, der richtige war. Und das ist sicherlich auch ein großer persönlicher Erfolg für Janez Drnovsek", schloss Schüssel. ****

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Kommunikationsabteilung, Tel.:(01) 401 26-420
Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0004