Weihnachts-Countdown 2002: Geschenkideen-Suche im Internet! Ein sicherer Geschenktipp aus Österreich: Universal-Wertkarte Paysafe-Card (gestalteter Beitrag)

AVISO: Die O-Töne können als separates File aufgerufen werden unter dem selben Titel wie dieser Beitrag

Wien (OTS) - EINMODERATION

"Alle Jahre wieder..." - kommt sie, die Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk. Haben Sie schon einmal auf den Kalender geschaut? Zwei Tage nach dem letzten Adventsonntag ist bereits Heilig’ Abend. Zeit ist bei den "Weihnachtsengerln" genauso rar wie Kreativität. Onlineshops im Internet schaffen da immer öfter Abhilfe. Sie liefern entweder Ideen oder Geschenke frei Haus. Marktforscher schätzen, dass in Europa heuer mehr Weihnachtsgeschenke im Internet gekauft werden als in den USA. In Österreich stehen vier von fünf Internet-Usern dem Online-Einkauf positiv gegenüber. Letzter Hemmschuh: Die Angst, online zu bezahlen. Der Weihnachtsmann weiß aber auch hier Rat.

RT

Denn der Countdown zum 24. Dezember läuft unerbittlich:

OT 0:00 sec (UMFRAGE) Geschenksuche 1 [Zur Zeit hab' ich erst ein ...] Da soll es schon Präsente gegeben haben, die nicht wirklich passend waren:

OT 0:15 sec (UMFRAGE) Geschenksuche 2 [Speziell, wenn man dann ...]

Die Zeit läuft. Trotz aller Mühe keine Freude zu machen, kann ein hartes Los sein. Ein gern gewählter Ausweg. Eng gefaltete Scheinchen.

OT 0:23 sec (UMFRAGE) Geschenksuche 3 [Nur, des Geld im Kuvert ...]

Diesen Vorwurf will ein österreichisches Unternehmen den Christkindln für diese Weihnachten ersparen. Eine Einkaufs-Wertkarte ermöglicht sicheres Bezahlen im Internet. Damit macht Michael Altrichter, Geschäftsführer von Paysafe Card in Wien, die vielfältige Welt der Shoppingmöglichkeiten im netz für jedermann zugänglich.

OT 0:28 sec (ALTRICHTER) Einkaufs-Wertkarte [Die Paysafe Card ist ...] Und zwar in mehr als 1000 Online-Shops.

OT 0:41 sec (ALTRICHTER) Internet-Bummel [Man kann mit der ...]

Geschenkt gibt's die Paysafe-Card natürlich nur für die Braven zu Weihnachten. Alle, die selber schenken wollen, können die Rubbel-Wertkarte um 10, 20, 25, 50 und 100 Euro kaufen. In der gleichen Höhe bewegt sich dann das Guthaben, mit dem der Beschenkte im Internet nach Lust und Laune bezahlen kann. Und zwar ohne, die eigene Kontonummer oder andere persönliche Daten anzugeben. Für viele Konsumenten ein entscheidender Vorteil. Daniela Zimmer, Konsumentenschutz-Expertin in der Arbeiterkammer Wien glaubt, dass die Angst vor Betrügereien im Internet bisher viele vom Online-Shopping abgehalten hat:

OT 1:04 sec (ZIMMER) Unsicherheit [Der Bezahlvorgang ist natürlich ...] Wertkarten mit fixen Betragsgrößen bieten aus der Sicht der Konsumentenschützerin zwei Vorteile:

OT 1:13 sec (ZIMMER) Vorteile [Zum einen, in der Beschränkung...]

Die Paysafe-Card - in ihre deutschen Übersetzung "Sicher-Zahlen-Karte" - setzt beim Bezahlen im Internet voll auf dieses Kundenbedürfnis, sagt Geschäftsführer Michael Altrichter:

OT 1:27 sec (ALTRICHTER) Anonymität [Das Problem haben wir ...]

Und trotz all dieser Vorteile: Die Verwandten machen's einem nicht immer leicht:

OT 1:53 sec (UMFRAGE) Geschenksuche 4 [Ja, I such eigentlich für ...]

Alles außer Internet. Die Paysafe-Card kann dem Mann trotzdem aus seinem Geschenk-Dilemma helfen. Die Wertkarte gilt nämlich auch als Telefonguthaben zum Beispiel für Weihnachtsgrüße in die ganze Welt, sagt Altrichter:

OT 2:01 sec (ALTRICHTER) Möbeltransport [Um die Paysafe Card ...]

Und gibt dann den eben frei gerubbelten PIN-Code ein, der den Zugriff auf das eigene Telefonguthaben ermöglicht:

OT 2:12 sec (ATMO) Telefonstimme [Willkommen bei Telefonie und ...]

Und los geht's. Der Plauder-Freude am Telefon sind ebenso kaum mehr Grenzen gesetzt wie der Geschenk-Kreativität. Auch Nervenkitzel und die Chance auf wundersame Geldvermehrung kann weihnachtlich verpackt sein, sagt Norbert Teufelberger, Vorstand des österreichischen Online-Wetten-Anbieters BetandWin.com:

OT 2:21 sec (TEUFELBERGER) Sicher Wetten [Wir haben uns überlegt ...]

Aktuell besonders im Trend in Österreich: Die Internet-Wette auf Schisport-Ereignisse - alpin und nordisch. Mit Stephan Eberharter oder Andi Widhölzl Siege feiern. Für die nachweihnachtliche Vier-Schanzen-Tournee hat sich das BetandWin-Team einige Wett-Überraschungen einfallen lassen:

OT 2:35 sec (TEUFELBERGER) Schisprung-Wette [Mit wie viel Metern ...]

Die Paysafe-Card als Weihnachts-Wettgutschein. Wetten, dass viele Väter damit nicht gerechnet haben?

ABMODERATION

Die Paysafe Card ist in allen Postämtern und Bawag-Filialen erhältlich, überdies gibt’s die Wertkarte - unter anderem - in Trafiken, bei Hartlauer, Niedermeyer und allen Aral-Tankstellen.

Sie finden die verwendeten O-Töne zum Thema "Weihnachts-Countdown 2002: Geschenkideen-Suche im Internet!" in einem separaten File zum Download.

Die verwendeten O-Töne sind einzeln geschnitten (File 2 - mit jeweils 2-sekündigen Pausen zwischen den einzelnen OTs) für eine Verwendung der O-Töne nach Ihren Bedürfnissen bzw. abgestimmt auf Ihr Programm-Format. Als Moderationsvorschlag steht Ihnen der von uns im fertigen Beitrag verwendete Text in schriftlicher Form zur Verfügung.

Selbstverständlich organisieren wir für Sie auf Wunsch auch andere Interviewpartner zum jeweils aktuellen Thema.

Audio(s) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Audio

Service, sowie im OTS Audioarchiv unter http://audio.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Putz & Stingl Public Relations GmbH
Peter Bichler, Tel. 02236 / 23424-0, Fax DW 99 oder
bichler@putzstingl.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PUZ0002