Einbruch in Wien 2.,

Wien (OTS) - Am 02.12.2002, gegen 23.30 Uhr, brach der 49-jährige Daniel R. aus Wien 20., in Wien 2., Taborstraße, einen Zigarettenautomaten mit einer Brechstange aus der Wand. Er wurde von zwei Passanten beobachtet und flüchtete. Bei einer sofortigen Streifung wurde der Mann in der Nähe des Vorfallsortes, zwischen zwei geparkten Fahrzeugen am Boden liegend, von einer Funkwagenbesatzung aufgespürt und festgenommen. Neben dem Zigarettenautomaten, welcher bereits am Gehsteig stand, befand sich ein geöffneter Altpapiercontainer, in welchem der Automat allem Anschein nach verstaut hätte werden sollen. Der Verdächtige gab an, drogenabhängig zu sein. Er wurde in das Kriminalkommissariat Zentrum Ost gebracht, welches die weitere Amtshandlung führt.
L/02.12.

Rückfragen & Kontakt:

Sicherheit & Hilfe
Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002