A V I S O - Aktionstage für Ausländische Studierende "Inter Formation"

Wien (OTS) - Die Österreichische HochschülerInnenschaft veranstaltet vom 2. - 5. Dezember 2002 eine kulturelle Informationswoche für ausländische Studierende in Österreich. Einerseits soll den Studierenden eine möglichst breite und umfassende Beratung zu den Themen Fremdengesetz, Universitätsgesetz und Aufenthaltsrecht zu teil werden, andererseits will die ÖH den ausländischen Studierenden mit dieser Woche eine Plattform bieten auf der ein kultureller Austausch und die Internationalität der Universitäten und der Studierenden sichtbar wird.

Veranstalterin: ÖH Bundesvertretung - Referat für ausländische Studentinnen und Studenten

In Kooperation mit:
Frauenreferat, Referate für ausländische Studierende der Wiener Universitäten, Afro-Asiatisches Institut Wien, Lateinamerikanisches Institut Wien , Österreichische Orientgesellschaft ÖOG, Café Tiempo

INFORMATION
Beratung täglich (Mo, 2. - Do, 5.12.)
12 - 17 Uhr vor der Uni Wien (Schottentor)
mit Informations- und Getränkestand (Einnahmen gehen an den Flughafensozialdienst)

zusätzlich Dienstag 11 - 14 Uhr
in der AULA/Freihaus TU Wien (Wiedner Hauptstraße)
gemeinsam mit verschiedenen Beratungsorganisationen, wie ZARA, AAI

Rechtliche und soziale Beratung speziell für ausländische Studentinnen
Do, 10-14 Uhr im UFO - Uni Frauen Ort (Berggasse 5/24, 1090 Wien)

ABENDPROGRAMM
Mo, 2.Dez. 19.00
Podiumsdiskussion "Fremdengesetz - Universitätsgesetz 2002. Zwei Gesetze - eine Schikane."

Mit Veli Cayci vom Beratungszentrum für MigrantInnen
& Gerhard Volz von der Entwicklungszusammenarbeit des Österreichischen Austauschdienst(ÖAD -EZA)
Moderation: Bernhard Wernitznig vom Referat für ausländische Studierende der ÖH-Bundesvertretung

Hörsaal 14A, Hauptgebäude der TU-Wien, Karlsplatz

Di, 03.Dez. 19.30:
"International Lines" - Lesung von Literatur'kostproben'
Eine Streifzug durch verschiedene Weltgegenden
gelesen und ausgewählt von StudentInnen aus der ganzen Welt

Im Café Tiempo, Johannesgasse 16, 1010 Wien

Mi, 04.Dez. 20.00
"International Images"
Dokumentationen über illegalisierte Frauen in der Hausarbeit bzw. in der Sexarbeit in Deutschland.
feministisches filmkollektiv berlin.
In Kooperation mit dem Frauenreferat der ÖH-Bundesvertretung

Hörsaal I im Neuen Institutsgebäude-NIG, Universitätsstraße 7 A-1010 Wien

Do, 05.Dez 19.00
"International Notes"
Traditionelle Musik von StudentInnen der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Großen Saal des Afro-Asiatischen Instituts, Türkenstr. 3 1090 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Basma Abu-Naim
Österreichische HochschülerInnenschaft
Referentin für ausländische Studierende
Liechtensteinstr. 13
1090 Wien
0676 - 6740684

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NHO0002