Anita Ammersfeld singt Kurt Weill im Haus der Musik

Wien (OTS) - Anita Ammersfeld präsentiert im Haus der Musik ein Kurt Weill gewidmetes Soloprogramm unter dem Titel "Ich liebe dich nicht". Die Sängerin folgt dabei den Lebens- und musikalischen Stationen des Komponisten, der von Berlin über Paris nach New York ging. Premiere ist am Mittwoch, 4. Dezember, 20 Uhr, Folgevorstellungen gibt es am 5., 6., 7., 10., 11., 13. und 14. Dezember, ebenfalls jeweils 20 Uhr. Karten zum Preis von 21 bzw. 25 Euro sind im Haus der Musik, bzw. unter http://www.viennaticket.at/ erhältlich.

Der Abend mit der kongenialen Interpretin von Weills Musik -Regie: Elfriede Ott, Buch: Georg Markus, Bühne: Hans Kudlich -spannt den Bogen von der Seeräuber Jenny über "My Ship" oder den "September Song", und verwebt die musikalischen Klassiker der Ära der 20er, 30er und 40er Jahre zu einer Huldigung an den Komponisten.

Allgemeine Informationen:

o Tel 516 48 40
Haus der Musik: http://www.hdm.at/
(Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0019