Bingo: Solo Bingo mit rund 50.000,- in Niederösterreich

Zweites Heimkino-Set geht in die Steiermark

Wien (OTS) - Am vergangenen Samstag gab es wieder einen Solo Gewinner bei Bingo. Mit der 44. gezogenen Zahl erzielte ein Niederösterreicher als erster und einziger "Bingo". Er konnte alle Zahlen in einem der beiden Kästchen auf seiner Bingo Quittung vollständig ankreuzen. Somit kann sich der Gewinner über mehr als 50.000,- Euro freuen.

Der "Ring" wurde von einem Steirer erzielt, er erhält rund 8.000,-Euro. Für die "Box" dieser Ziehung bekommen ein Steirer und ein Niederösterreicher je 2.700,- Euro.

Da der Multi Bonus nicht geleert wurde, steht er am kommenden Samstag bei 50.000,- Euro. Man hat bis zur 43. Zahl Zeit, Bingo zu erreichen und damit den Multi Bonus zu kassieren.

Bingo! verloste zwei Heimkino-Sets von Sony
Die zweite gewinnbringende Quittungsnummer, die am Samstag,
dem 30. Dezember ermittelt wurde, lautet: 21334 75975, gespielt in der Steiermark. Der Gewinner kann sich über ein Sony Heimkino freuen.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Samstag,
dem 30. November 2002:

Bingo: 1 mal zu EUR 50.548,50
Ring: 1 mal zu EUR 7.981,30
Box: 2 mal zu EUR 2.660,40
Ring 2.Chance: 13 mal zu je EUR 613,90
Box 2.Chance: 12.887 mal zu je EUR 2,30
Card: 17.137 mal zu je EUR 1,50

G-51 N-45 G-46 I-26 G-53 B-10 O-68 I-23 G-56 I-22 ( Box )
G-58 G-48 B- 1 B- 2 O-63 O-67 B-14 N-41 I-16 I-17 G-60
O-71 I-25 N-39 I-18 B- 7 N-32 I-30 O-74 B- 4 O-70 N-43
G-55 N-31 O-64 I-21 B-12 ( Ring )
I-24 I-20 I-28 N-36 O-69 N-42 N-37 ( Bingo )

KARTENSYMBOL: Herz Zehner

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag,
dem 1. Dezember 2002:

1 Joker zu EUR 541.962,60
14 mal EUR 7.000,00
178 mal EUR 700,00
1.827 mal EUR 70,00
18.412 mal EUR 7,00

Jokerzahl vom Sonntag, dem 1. Dezember 2002: 8 9 1 7 0 0
Jokerzahl vom Mittwoch, dem 27. November 2002: 6 3 6 1 8 4

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BMO0001