EINLADUNG ZUR PK TOURISMUS IN DER SOMMERSAISON 2002 MIT STAATSSEKR. ROSSMANN, DR. LAIMER UND DR. SMERAL

EINLADUNG

zu einer

PRESSEKONFERENZ

mit
Mares ROSSMANN, Staatssekretärin für Tourismus- und Freizeitwirtschaft
Dr. Peter LAIMER, Tourismusexperte der STATISTIK AUSTRIA
Univ.-Doz. Mag. Dr. Egon SMERAL, Wirtschaftsforschungsinstitut (WIFO)

am Montag, dem 9. Dezember 2001

um 10.30 Uhr

zum Thema

TOURISMUS IN DER SOMMERSAISON 2002

im Pressezentrum des BMWA
Stubenring 1, 5. Stock
1010 Wien

Im Rahmen der Tourismusstatistik werden Daten zu den Ankünften und Nächtigungen von in- und ausländischen Gästen in allen Bundesländern Österreichs monatlich erhoben. Diesbezüglich werden die Hauptergebnisse für die vergangene Sommersaison 2002 in regionaler und struktureller Gliederung vorgestellt. Zudem werden basierend auf der diesjährigen Bestandserhebung (Stichtag 31. Mai 2002) Anzahl und Struktur der Betriebe bzw. Betten präsentiert.

Um Terminvormerkung bittet

Günther Selinger

Medien- und Informationspolitik

STATISTIK AUSTRIA

Rückfragen & Kontakt:

Statistik Austria
Medien- u. Informationspolitik
Günther Selinger
Tel.: (++43-1) 711 28 DW 7777 bzw. DW 7123
guenther.selinger@statistik.gv.at
http://www.statistik.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STZ0002