"Klingendes Österreich" - die schönsten Folgen dienstags auf TW1

Wien (OTS) - Das Programm von TW1 bringt ab Dienstag, dem 3. Dezember 2002, um 20.05 Uhr die beliebte Sendereihe "Klingendes Österreich" mit Sepp Forcher.

Sepp Forcher war im Laufe seiner Fernsehkarriere in vielen schönen Regionen unterwegs. TW1 startet nun mit der Folge "Dreimal Dolomiten", in der nicht nur Bergsteiger sondern auch alle, die bereits Urlaub in dieser einzigartigen Gebirgsgegend gemacht haben, auf Ihre Rechnung kommen.

Ausgangspunkt ist Abtenau mit einem prächtigen Blick auf die Bischofsmütze, ehe es nach Annaberg, Gosau und Filzmoos geht. Herrliche Flug- und Landschaftsaufnahmen führen in die Lienzer Dolomiten, nach St. Korbinian und in das Kärntner Lesachtal. Höhepunkt und Abschluss dieser Rundreise sind die drei Zinnen bei den Sextener Dolomiten in Südtirol.

Versteckte Kostbarkeiten und Kulturschätze sowie Gespräche mit außergewöhnlichen Menschen sind weitere Schwerpunkte dieser Sendung.

Die Ausstrahlung von TW1 erfolgt unverschlüsselt und gebührenfrei -europaweit. Der Empfang erfolgt direkt über Astrasatellit 1G mit einem Digitalreceiver, über Kabel sowie weltweit über Internet unter http://www.tw1.at.

Rückfragen & Kontakt:

ORF-Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
Eva Maderbacher
(01) 87878 - DW 14158
http://tv.ORF.at
http://kundendienst.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0002