ÖAMTC macht in der Vorweihnachtszeit auf Mobilitätsanliegen aufmerksam

Unter dem Motto "Schön wär's, wenn ... " präsentiert der Club Lösungsansätze zu aufgezeigten Missständen

Wien (ÖAMTC-Presse) - In der Adventzeit ab morgen, Montag, widmet sich der ÖAMTC verschiedenster Mobilitätsanliegen und präsentiert gleichzeitig Vorschläge zur Verbesserung eines aufgezeigten Missstands. Unter dem Titel "Schön wär's, wenn ..." wird jeweils ein Mobilitätsthema des Clubs behandelt. "Dabei ist es uns ein Anliegen, so breit gefächert wie möglich Themen aufzugreifen und gleich auch Lösungen zu präsentieren", erläutert Elisabeth Pechmann, die Kommunikationschefin des ÖAMTC.

In der Vorweihnachtszeit kommen die Themenschwerpunkte aus den Bereichen Verkehrstechnik, Verkehrswirtschaft, Verkehrspsychologie, Verkehrs-Infrastruktur und Verkehrsrecht. Außerdem werden alle Themenschwerpunkte in gesammelter Form auf der ÖAMTC-Homepage unter http://www.oeamtc.at/presse/ abrufbar sein.

(Schluss)
ÖAMTC-Pressestelle/Sabine Fichtinger

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-0

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001