Schluss mit dem Wohnzimmer-Brand

Quelle bringt weltweit erstes brandsicheres TV-Gerät auf den Markt

Nürnberg (OTS) - Anmoderation
Sie gehören zu den häufigsten Meldungen hier im Radio. Die Meldungen von Zimmerbränden. Mit meist verheerenden Folgen: Tote, ausgebrannte Häuser, zerstörte Wohnungen.....

Und in den meisten Fällen ist ein Fernsehgerät die Ursache des Wohnungsbrandes.

Doch bald werden diese Meldungen aus den Nachrichten verschwinden.

Das Versandhaus Quelle hat nämlich heute das weltweit erste brandsichere TV-Gerät vorgestellt. Sinnigerweise in der Berliner Feuerwache Mitte.

Text 1:

Zwei TV-Geräte im Panzerglascontainer. Rechts das neue brandsichere Universumgerät, links ein ganz normaler Fernseher. Und unter beiden Geräten eine kleine Kerze. Nach 2 1/2 Minuten brennt der normale Fernseher lichterloh, nach einer weiteren Minute muss die Berliner Feuerwehr mit dem Feuerlöscher ran.

Geräusch Löschen Länge: 0:08

Text 2:

Während dessen ist der brandsichere Fernseher nur ein wenig rußgeschwärzt. Jetzt kommt’s aber ganz dicke.. Ein Berliner Feuerwehrmann im Schutzanzug richtet einen Flammenwerfer auf das Gerät. 1300 Grad. Doch der Flammenwerfer kann der Weltneuheit von Quelle nichts anhaben. Das Gehäuse ist nicht entflammbar, es entsteht kein schwarzer, tödlicher Rauch. Dr. Michael Badke, Vorstand Technik und Hartwaren:

O-Ton (ors08581) Dr. Michael Badke, Länge: 0:11

"Quelle ist das erste Unternehmen, das ein solches TV Gerät anbieten kann. Mit dem brandsicheren Universum Fernsehgerät beweisen wir unsere besondere Rolle bei der Vermarktung von innovativen Produkten, die in diesem Fall Leben retten können."

Text 3:

Ganz wichtig, die brandsicheren TV Geräte sind nicht nur von außen gegen Feuer abgesichert. Völlig neue Komponenten im Innern des Gehäuses verhindern, dass ein Brand im Innern des Gerätes entsteht. Die gefürchtete Implosion der Bildröhre kann es in diesen Geräten nicht mehr geben. Wen wundert's da, dass der Berliner Feuerwehrmann Wolfgang Rowenhagen begeistert ist von den neuen Geräten.

O-Ton (ors08582) Wolfgang Rowenhagen, Länge: 0:18

"Wir sind natürlich überglücklich, dass es mittlerweile diese Fernsehgeräte gibt, die nicht brennbar sind. Die Leute unterschätzen immer, wie schnell so ein herkömmliches Modell brennt. Innerhalb von drei, vier Minuten brennt so ein Fernseher lichterloh. Kurz danach greift es über auf Tapeten, auf Gardinen und Möbelstücke - es ist innerhalb noch kürzerer Zeit ein kompletter Wohnungsbrand."

Text 4:

Gemeinsam mit einem finnischen Gerätehersteller hat Quelle die neue Generation entwickelt. Innerhalb der kommenden 12 Monate werden alle Quelle-Fernseher brandsicher sein. Der Aufpreis ist verhältnismäßig gering:

O-Ton (ors08583) Dr. Michael Badke, Länge: 0:10

"Je nach Fernsehgerät so zwischen 50 und 100 Euro. Also, im Prinzip, wenn man mal gesehen hat, was ein solcher brennender Fernseher auslösen kann, ein sehr geringer Aufpreis für dieses zusätzlich Maß an Sicherheit."

Text 5:

Die beiden brandsicheren ersten Modelle sind ab sofort im Angebot. Die Preise liegen je nach Ausstattung bei 749 oder 1349 Euro.

Abmoderation:

Kein Wohnungsbrand mehr durch einen implodierenden Fernseher dank einer Weltneuheit von Quelle.

***************
ACHTUNG REDAKTIONEN:
Die Originaltöne werden per Satellit verschickt und können auf Wunsch kostenfrei per MusicTaxi überspielt werden. Wenden Sie sich dafür bitte mit dem Stichwort "ors" an unseren Partner Radio Dienst Syndication+Network GmbH+Co.KG, Kundenhotline: 0049(0)89/4999 4999. Im Internet sind sie als Download (ors0858.mp2, 48 kHz) verfügbar unter http://recherche.newsaktuell.de.

Die O-Töne sind honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben an RadioMaster@newsaktuell.de.

ors Originaltext: Quelle AG

Audio(s) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Audio Service, sowie im OTS Audioarchiv unter http://audio.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Quelle Unternehmenskommunikation
Erich Jeske
Tel.: 0049 (0)911-1422224
all4radio
Hermann Orgeldinger
Tel.: 0049 (0)711-3051147

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAA0001