Top Talent Award 2002 - 01.-03. Dezember 2002 im Museumsquartier - Quartier 21

Wien/Salzburg (OTS) - Was sind die neuesten Inhalte-Trends, frischesten Ideen und kreativsten Projekte, die sich mit Multimedia Technologien realisieren lassen?

Die 15 besten Teams der europäischen Multimediaelite sind nach Wien geladen, um eine Antwort auf diese Frage zu geben. Der Top Talent Award unter der Patronanz des Ministeriums für Arbeit und Wirtschaft präsentiert vom 01. bis 03. Dezember 2002 im Museumsquartier, quartier21, die herausragendsten Nachwuchsarbeiten.

Die Highlights dieses Festivals:

Bei der Top Talent Award Gala Night am 2. Dezember, 19:30, werden die erfolgreichen jungen Multimedia Produzenten den "Oskar für Multimedia" abräumen. HBM Dr. Martin Bartenstein wird die 5 nominierten Teams sowie den Gewinner auszeichnen. Umrahmt wird diese besondere Galanacht durch Präsentationen von Future Mobile Communication Produkten und die Vorstellung von 3 innovativen Top Talent Musik Projekten. Man darf gespannt sein. Im Anschluss an die Gala wird der Erfolg mit einer FM 4 Party mit DJ Kristian Davidek und Saxophonist Tom-X gebührend gefeiert.

Am Dienstag, den 3. Dezember, steht der Tag unter dem Motto "Best of Austria". Österreichische Universitäten und Ausbildungsstätten haben die Möglichkeit, ihre Projekte im Rahmen des Top Talent Awards zu präsentieren. Die Universität für Angewandte Kunst sowie die Grafische Bundes- Lehr und Versuchsanstalt nutzen diese Gelegenheit, um ihre besten Projekte vorzustellen und sich mit den Top Talent Studenten auszutauschen.

Der EUROPRIX Top Talent Contest - der kleine Bruder des EUROPRIX, des größten Multimedia Wettbewerbs Europas - findet im Top Talent Award einen krönenden Abschluss. Diese Multimedia Gala Veranstaltung für junge Multimediaproduzenten ist einzigartig in Europa und ein unbedingtes Muss für alle Kultur- und Multimediainteressierten.

EUROPRIX Multimedia
Top Talent Award 2002
01. - 03. Dezember;
Museumsquartier, quartier21, Wien
Information: http://www.toptalents.at oder www.europrix.org

(Ende)

Aussender:
EUROPRIX Contest Office
ICNM-Internationales Zentrum für Neue Medien
Gyllenstormstrasse 8, A-5026 Salzburg-Aigen

Rückfragen & Kontakt:

Ansprechpartner: Ursula Stoxreiter
Vienna Communications Consulting GmbH
Tel.: +43 1 95 590-227
ursula.stoxreiter@viennacommunications.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010