Einladung: Wiener Pflegepreis 2002 an Mirsada Divovic

Ehrung durch Vbgm Grete Laska am 3. Dezember, 15 Uhr, im Rathaus

Wien (OTS) - Vizebürgermeisterin Grete Laska und die AUVA laden
Sie zur Übergabe des Pflegepreises 2002 am Dienstag, dem 3. Dezember 2002, um 15 Uhr in den Steinsaal I des Wiener Rathauses, 1. Stock, Eingang Lichtenfelsgasse 2 (Aufgang Feststiege I), ein.

Pflegerin des Jahres ist Mirsada Divovic (40) aus dem 22. Bezirk. Ihr Mann Semir stürzte im April 1996 bei Montagearbeiten von der Leiter. Die Folge war eine hohe Tetraplegie mit weitreichenden Lähmungen. Seitdem hat Frau Divovic ihre berufliche Karriere als Juristin aufgegeben und kämpft für Beide.

Der Preis für die aufopfernde und vielfach unbedankte Pflege daheim steht unter der Patronanz des Wiener Bürgermeisters. Er entstand auf Initiative der zuständigen Landesstelle der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt (AUVA) im Jahre 1998. Der Erholungsurlaub wird vom Sozialwerk der Gewerkschaft Bau - Holz gespendet.

Rückfragen & Kontakt:

Gabriela Würth, GWK
Telefon: 02242 - 38 300, 0676 - 33 24 879
gabriela.wuerth.gwk@utanet.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAU0001