Umweltschonende Textilreinigung

"die umweltberatung" gibt Tipps

St. Pölten (NLK) - Wie reinigt man Wäsche und Textilien, die in die Putzerei müssen, energie- und umweltschonend? "die umweltberatung", bereits seit 15 Jahren Profi in Sachen umweltschonende Reinigung, brachte die Informationsmappe "Rund um's Textil" mit Tipps und Tricks heraus, die heute in einem Kremser Vorzeige-Reinigungsbetrieb von Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka vorgestellt wurde. "Unsere Kleidung ist unsere zweite Haut, das heißt, sie muss so schonend wie möglich gereinigt werden, auch um Allergien vorzubeugen", erläuterte Sobotka. Zudem müssten der Umweltschutz und die bessere Nutzung von Energie in alle Bereiche Einzug halten.

Besonders in den letzten Jahren wurden für die Reinigung in Putzereien umweltschonende Techniken entwickelt. Viele Betriebe setzen beispielsweise bereits auf die umweltschonende Methode der Nassreinigung.

Die Sammelmappe "Rund um's Textil" ist bei der "umweltberatung" Niederösterreich unter der Telefonnummer 02742/718 29 kostenlos erhältlich. In der Mappe wird aufgelistet, welche Kleidungsstücke in die Reinigung müssen und welche umweltfreundlich zu Hause gewaschen werden können.

Rückfragen & Kontakt:

"umweltberatung" Niederösterreich
Telefonnummer 02742/718 29

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003