Penzing: Neue Ausstellung "Wiental - Wienerwald"

Wien (OTS) - Das Bezirksmuseum Penzing in Wien 14., Penzinger Straße 59, präsentiert künftig die Dauer-Ausstellung "Wiental -Wienerwald als Natur- und Kulturlandschaft". Die Eröffnung dieser informativen Schau nimmt die Bezirksvorsteherin des 14. Bezirkes, Andrea Kalchbrenner, am Donnerstag, 28. November, um 19 Uhr, vor.

Attraktion der Ausstellung: Der "Vogelbaum"

Ein großes Relief erinnert an die Geschichte von Penzing, der Museumsgast erfährt viel Wissenswertes über das Entstehen der Wienfluss-Landschaft. Angaben zu mannigfaltigen Lebensräumen (Biotopen) werden durch Informationen über Naturdenkmäler im 14. Bezirk ergänzt. Die Hauptattraktion der Ausstellung ist der "Vogelbaum". Mit Computer-Unterstützung können auf dem Baum insgesamt 32 Vogelarten gefunden werden. Die attraktive Schau und alle anderen Sammlungen des Bezirksmuseums Penzing sind jeweils Sonntag zwischen 10 und 12 Uhr sowie Mittwoch von 17 bis 19 Uhr zu besichtigen. Der Eintritt ist kostenlos. An Feiertagen und im Juli/August bleibt das Museum geschlossen.

Fröhliche Vogelstimmen im Penzinger Bezirksmuseum

Ein markantes Licht-Signal hilft beim Auffinden der Vögel auf dem "Vogelbaum" (eine Eiche aus den Bundesforsten). Auf einem Bildschirm werden die gefiederten Freunde detailliert vorgestellt. Der Museumsgast erhält zum Beispiel genaue Angaben über besondere Kennzeichen oder zur Fortpflanzung und bevorzugten Nahrung der Tiere. Sobald die Informationen über einen bekannten oder eher wenig bekannten Vogel beendet sind, ertönt der Ruf bzw. Gesang dieses Tieres.

Die neue Dauer-Ausstellung bietet einen Überblick über die Erdgeschichte und beschäftigt sich - konzentriert auf den 14. Bezirk - mit den Bereichen "Bach, Teich, Boden, Wiese, Feld und Steinbruch" sowie mit diversen Waldarten.

Allgemeine Informationen:
o Bezirksmuseum Penzing:
http://www.wien.gv.at/ma53/museen/bm14/index.htm

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008