Korrektur zu OTS0123: Premiere Austria: Erfolgreicher Start mit Österreich-Programm

Premiere Austria etabliert sich bereits einen Monat nach Sendestart als Abo-Erfolg - Zugänge liegen 30% über Plan

Wien (OTS) - Im letzten Absatz, 1. Zeile, muss es wie folgt
richtig lauten: Vom 26.11. bis einschließlich 30.11. feiert ...(Nicht: Vom 26.11. bis einschließlich 30.12. feiert ...)

KORREGIERTE NEUFASSUNG

Premiere Austria: Erfolgreicher Start mit Österreich-Programm Utl.: Premiere Austria etabliert sich bereits einen Monat nach Sendestart als Abo-Erfolg - Zugänge liegen 30% über Plan

Wien (OTS) - Mit seinem Österreich-Kanal Premiere Austria landet der Abo-Sender Premiere einen Erfolgs-Coup. Am 26. Oktober ging erstmals Premiere Austria auf Sendung. Seither ist alles auf Erfolg ausgerichtet. Laut den ersten vorliegen Zahlen kann Premiere 30% mehr Zugänge verbuchen als geplant. Noch deutlicher fällt das Ergebnis bei den Einzelbuchungen von Filmen aus. Durch die neue Programmschiene "Vollerotik" wurde in diesem Segment fast eine Verdoppelung der Bestellungen verbucht. Im ersten Monat wurden somit an die 50.000 Einzelfilme (Film, Erotik, Voll-Erotik) direkt bestellt. Thomas Mischek, Geschäftsführer von Premiere Österreich zeigt sich äußerst zufrieden: "Der Erfolg im ersten Monat ist ein großartiges Ergebnis. Wir liegen in allen Zugangszahlen über unseren Zielen". Dennoch hält Mischek am geplanten Businessplan fest. "Eine allzu euphorische Prognose werden wir nicht abgeben. Wir bleiben bei unseren realistischen Zielen". Ende 2004 rechnet das Unternehmen mit knapp 300.000 Abonnenten in Österreich.

Technische Reichweite auf 1,4 Mio erhöht

Knapp einen Monat nach Sendestart von Premiere Austria konnte der Abo-Sender seine technische Reichweite von knapp 800.000 auf 1,4 Mio österreichische Haushalte erhöhen. Damit wird eines der zentralen Rahmenbedingungen erfüllt. "Neben dem Programm, dass uns zum österreichischen Sender macht, ist eines unserer wichtigsten Ziele die flächendeckende digitale Versorgung Österreichs. In diesem Bereich sind wir einen großen Schritt weitergekommen," so Mischek.

Im Kabelbereich tragen die neuen Vereinbarungen mit den Betreibern UPC Telekabel (Wien), LIWEST und ASAK (OÖ) sowie Cablecom (Vbg) zu einem starken Ansteigen der Reichweite bei. Hinzu kommt die stark wachsende Anzahl von Haushalten mit Satellitenanlagen.

Voll-Erotik Tage anläßlich "ein Monat Premiere Austria"

Vom 26.11. bis einschließlich 30.11. feiert Premiere Austria seinen guten Start und bietet jeden Voll-Erotik Film um EUR 4,- und die gesamte Nacht um EUR 9,90 an, anstatt bis zu EUR 6,- bzw. EUR 12,50. Bestellnummer: 0820 6000 66.

Rückfragen & Kontakt:

Michael Grimm
Unternehmenskommunikation
PREMIERE PAY-TV-PROGRAMM SERVICE-
UND BETRIEBS-GMBH
Tel: +43/1/49 166-770
Fax: +43/1/49 166-777
michael.grimm@premiere.at
http://www.premiere.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0008