Kubanische Lebensfreude für den neuen vitalisierten Gürtel

Eröffnung der kubanischen Bar "La Habana" in den Stadtbahnbögen 172-174 am Mittwoch, dem 27.11.2002

Wien (OTS) - Die kubanische Bar "La Habana" öffnet am Mittwoch,
dem 27.11.2002 am Wiener Gürtel in den Stadtbahnbogen 172-174. Heiße kubanische Rythmen bereichern ab sofort das erblühende Nachtlebens am Gürtel. Ganze drei Stadtbahnbögen beherbergen den neuen exklusiven kubanischen Club mit Bar, Tanzfläche und Sitzgelegenheiten.

Wir freuen uns mit "La Habana" ein Stück kubanische Lebensfreude nach Wien zu bringen, diese mitreißende Begeisterung für das Leben, dieses Fieber für Rhythmen, Tanz, Cocktails und Begegnung.

"La Habana" liegt direkt angrenzend an die U6-Station Nußdorfer Straße und stellt ein weiteres Mosaik der vor drei Jahren gestarteten Revitalisierung des Gürtels dar.

Betreiber des Lokals ist jenes Unternehmer-Team, welches vor drei Jahren die Q-Bar eröffnet hat, die innerhalb kürzester Zeit zu einer der beliebtesten Bars in Wien wurde.

Gerne stellen wir Ihnen auf Anfrage eine Auswahl an Pressefotos zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Hr. Quach Hien Dat
Tel.: 0664/8200907
La_Habana@chello.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012