Verkehrsmaßnahmen

Beendigung der Kanalbauarbeiten in der Oberen Augartenstraße

Wien (OTS) - Im 2. Bezirk werden die in Zusammenhang mit dem U-Bahn-Bau (Linie "U 2") stehenden Kanalbauarbeiten in der Oberen Augartenstraße von Höhe Nummer 74 bis Kleine Pfarrgasse, noch am Montag beendet.

Belagsarbeiten auf der Blumentalbrücke im 23. Bezirk

Im 23. Bezirk, Inzersdorf, weist der Fahrbahnbelag auf der im Zuge der Großmarktstraße über die Liesing führenden Blumentalbrücke große Schäden auf, sodass als Sofortmaßnahme eine Erneuerung noch vor dem Winterbeginn dringend notwendig geworden ist. Die dieser Tage anlaufenden Arbeiten der MA 29 - Brückenbau, werden voraussichtlich bis 6. Dezember dauern, die Brücke wird jeweils halbseitig gesperrt. Es wird eine Fahrbahndecke aus Gussasphalt aufgebracht.

Demnächst anlaufenden Baumaßnahmen

Im höherrangigen Straßennetz laufen am Dienstag, dem 26. November, mehrere Baumaßnahmen an, die mit Auswirkungen auf den Verkehrsfluss verbunden sein werden:

o 2./20., Handelskai Nummer 94 bis 96 (Punkt A) sowie in Höhe Auffahrt zur Brigittenauer Brücke (Punkt B), Fahrbahninstandsetzungen durch die MA 28, die bis Dienstag,
3. Dezember, dauern werden. Arbeitsdurchführung und begleitende Verkehrsmaßnahmen:
- Punkt A: Wiederinstandsetzung einer Künette. Durchführung bei Tag, von Dienstag bis Donnerstag, zwischen 9 und 15 Uhr, wobei ein Fahrstreifen der Richtungsfahrbahn aufrechterhalten wird.
- Punkt B: Belagserneuerung nach Verdrückungen und Aufbrüchen. Maßnahmen wie oben.
o 11., Alberner Hafenstraße, Fahrbahnquerung in Höhe Zinnergasse. In Zusammenhang mit dem Ausbau und den Verbesserungsmaßnahmen beim Liesingbach sind der Neubau des Hochwasserpumpwerks Kaiserebersdorf und des Entlastungskanals in den Donaukanal erforderlich. Der neue Kanal wird ein Sonderprofil von 200 mal
220 Zentimetern aufweisen und in 10 Metern Tiefe verlegt werden. Die Arbeiten der MA 30 - Wien Kanal, werden voraussichtlich bis 31. Mai 2003 dauern. Die Verkehrsmaßnahmen:
- Baudurchführung halbseitig unter Freihalten einer 3,5 Meter breiten Restfahrbahn.
- Der Fahrzeugverkehr wird auf einem 30 Meter langen Abschnitt mittels einer Ampelanlage wechselweise durchgeschleust.
o 21., Mühlschüttel, Fultonstraße in Höhe Nummer 26. Im Rahmen des umfangreicheren Straßenbauvorhabens der MA 28 (auch in mehreren Abschnitten der Donaufelder Straße), das in Zusammenhang mit der Errichtung von Wohnhausanlagen im Rahmen der Stadterweiterung
und mit Verbesserungsmaßnahmen für den Öffentlichen Verkehr steht, wird dieser Bereich nach der Freigabe der Fahrbahn vor
der Donaufelder Straße Nummer 48, ausgebaut. Die Arbeiten der
MA 28 werden - bei geeigneter Witterung - voraussichtlich bis
10. Dezember dauern. Der Fahrzeugverkehr wird als Einbahn über die Nordmanngasse - Theodor Körner-Gasse zur Donaufelder Straße geführt.

Arbeiten der Wasserwerke in der Ketzergasse

Im 23. Bezirk werden in Liesing, Ketzergasse Nummer 300 (bei der Löwenthalgasse, Punkt A) und in Rodaun, Ketzergasse Nummer 457 (bei der Hochstraße, Punkt B) Arbeiten der Wasserwerke (MA 31) durchgeführt, die am Freitag, dem 29. November, beendet werden. Arbeitsumfang und Verkehrsmaßnahmen:

o Punkt A: Neuherstellung einer Anschlussleitung. Arbeiten bei Tag von 9 bis 15 Uhr, unter Sperre des stadtauswärts führenden Fahrstreifens und Freihalten einer 3,5 Meter breiten
Restfahrbahn. Außerhalb der Bauzeit wird die Künette verkehrssicher überbrückt.
o Punkt B: Erneuerung einer bestehenden Anschlussleitung. Durchführung und Verkehrsmaßnahmen wie oben.

A 23: Wieder nächtliche Arbeiten bei der Überplattung

Auf der A 23/Südosttangente sind im Bereich der Porr-Überplattung (10. Bezirk, im wesentlichen Baukilometer 6,5 bis 7,1) wieder nächtliche Arbeiten erforderlich, die mit der Sperre von Fahrspuren (Aufhebung jeweils um 5 Uhr früh) verbunden sein werden. Es werden die provisorische Höhenkontrolle demontiert und Verkehrsleiteinrichtungen angebracht. Die betroffenen Richtungsfahrbahnen:

o Nacht von Montag auf Dienstag, Richtungsfahrbahn Süden (A 2) bei Baukilometer 8,1, Sperre von 2 Spuren ab 22 Uhr.
o 2 Nächte hintereinander ab Dienstag 26. November, Sperre je
einer Spur auf der Richtungsfahrbahn Norden (Kagran) und auf der Richtungsfahrbahn Süden (A 2) ab 20 Uhr.
o 2 Nächte hintereinander ab Mittwoch, 27. November. Für die Montage von Leitschienen jeweils auf der Richtungsfahrbahn
Norden (Kagran) und auf der Richtungsfahrbahn Süden (A 2) Sperre je einer Spur ab 20 Uhr.

Allgemeine Informationen:

o MA 29 - Brückenbau und Grundbau: http://www.wien.gv.at/ma29/
o MA 30 - Wien Kanal: http://www.wien.at/kanal/
o MA 31 - Wiener Wasser: http://www.wien.at/ma31/

(Schluss) pz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
ziw@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0021