FPÖ Präsidium gegen Rückzug von LH Haider

Klagenfurt (OTS) - Das Präsidium der FPÖ Kärnten spricht sich entschieden gegen einen Rückzug von LH Dr. Jörg Haider aus. Das Ergebnis der Nationalratswahl hat nichts mit der politischen Tätigkeit und Arbeit in Kärnten zu tun. LH Dr. Jörg Haider trifft keine Schuld an der Niederlage, stellte der Landesparteiobmann Martin Strutz heute fest.

Die FPÖ Kärnten steht geschlossen hinter Jörg Haider und seinem erfolgereichen Kärntner Weg, der unter seiner Führung unbedingt fortgesetzt werden muss.

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ-Landtagsklub
Tel.: (0463) 513 272
office@fpoe-knt.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FLK0002