Von Gloggnitz bis Sittendorf

Sieben neue Ausstellungen in Niederösterreich

St.Pölten (NLK) - Neben der von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll am Samstag eröffneten Ausstellung "Karl Stierba, Begegnung mit Kunst und Technik", die in der Schlossgalerie Gloggnitz noch am 29. und 30. November bzw. 1., 7. und 8. Dezember, jeweils von 14 bis 18 Uhr geöffnet ist, sind diese Woche in Niederösterreich noch weitere sechs neue Ausstellungen zu sehen.

Ebenfalls seit Samstag läuft in der Blaugelben Galerie in Zwettl "Einmischen - Positionen zwischen Strichen. Sinnliche Zeichnungen und Druckgraphiken". Die Ausstellung mit Werken von 35 der bedeutendsten zeitgenössischen Künstler Niederösterreichs von Anibas bis Zogmayer ist noch bis 15. Dezember, Freitag zwischen 14 und 18 Uhr sowie Samstag und Sonntag zwischen 10 und 12 Uhr bzw. 14 und 18 Uhr geöffnet. Nähere Informationen per e-mail unter info@blaugelbezwettl.com oder im Internet unter www.blaugelbezwettl.com.

Auch die gleichfalls seit Samstag laufende Ausstellung "Wege der Kunst" in Mödling versteht sich als Gemeinschaftsausstellung verschiedener Künstlers des ArtCabinets von Bernard Antl bis Walter Winter. Die Öffnungszeiten bis 21. Dezember lauten Donnerstag und Freitag zwischen 10 und 12 Uhr bzw. 16 und 19 Uhr sowie Samstag zwischen 9 und 13 Uhr. Nähere Informationen unter der Telefonnummer 02236/89 25 55.
In der Galerie der Bezirkshauptmannschaft St. Pölten erfolgt am Mittwoch, 27. November, um 19 Uhr die Vernissage zu einer Ausstellung mit Bildern, Grafiken und Büchern der in Horn ansässigen Edition Thurnhof. Zu sehen sind die Arbeiten bis 24. Jänner, Montag bis Donnerstag zwischen 8 und 15.30 Uhr, Freitag zwischen 8 und 12 Uhr sowie an Dienstagen zusätzlich bis 18.30 Uhr. Nähere Informationen unter der Telefonnummer 02982/333, per e-mail unter toni.kurz@eunet.at und im Internet unter www.thurnhof.at
Um "Bilder vom Fliegen und Schweben" geht es ab Donnerstag, 28. November, um 19 Uhr am Flughafen Wien-Schwechat: Walter Schmögner zeigt neueste Arbeiten unter der Titel "Zarter Aufstieg". Nähere Informationen unter der Telefonnummer 01/7007-22273.

In Neulengbach zeigt die ambitionierte Galerie am Lieglweg vom 30. November bis 30. Dezember Acrylarbeiten von Susanna Hiess unter dem Titel "Geflecht der Farben" in Kombination mit Aquarellen von Michael Starch unter dem Titel "Größte Freiheit in einer strengen Form". Bei der Vernissage am Samstag um 17 Uhr spielt zudem das Michael Starch-Trio mit Paul Fields auf. Öffnungszeiten: Samstag zwischen 10 und 18 Uhr sowie nach telephonischer Vereinbarung unter der Telefonnummer 02772/563 63 bzw. per e-mail unter 106344.103@compuserve.com.

Ebenfalls am Samstag, 30. November, erfolgt um 19.30 Uhr in Sittendorf die Eröffnung der Ausstellung "Advent im Atelier Walter Winter". Die Ausstellung ist bis 6. Jänner, von Freitag bis Sonntag zwischen 14 und 19 Uhr zu sehen. Nähere Informationen unter der Telefonnummer 0676/484 50 49 bzw. per e-mail unter w.winter@yline.com.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12175

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002