Lesung von Christine Nöstlinger im Historischen Museum

Wien (OTS) - Im Rahmen der zur Zeit laufenden Ausstellung "Armut" liest Christine Nöstlinger am Donnerstag, 28. November, 18 Uhr, im Historischen Museum der Stadt Wien aus ihrer Gedichttrilogie "Iba de gaunz oamen Leit". Im Anschluss an die Lesung, ca. um 19 Uhr folgt eine Diskussion zum Thema "Armut Heute", an der Martin Schenk (Diakonie, Die Armutskonferenz), Martina Kargl (Caritas Wien, Die Armutskonferenz) und Karin Heitzmann (Abteilung für Sozialpolitik, Wirtschaftsuni Wien) teilnehmen.****

Nöstlingers Gedichte sind inzwischen zu Klassikern der Wiener Mundartdichtung geworden. Sie beschreiben die "Menschen, denen es 'hint und vuan ned zsamgeht', die aber trotzdem fast jeden Morgen wieder aufstehen". In diesen Gedichten und beim Lesen dieser Gedichte nimmt sie den Klang des Ottakring wieder auf, in dem sie aufgewachsen ist.

Die Veranstaltung wird von der Armutskonferenz gemeinsam mit dem Historischen Museum der Stadt Wien durchgeführt.

o Tel.: 408 06 95/25
Armutskonferenz: http://www.armutskonferenz.at/
Historisches Museum:
http://www.museum.vienna.at/dynamicPage.asp?MenuID=1711

(Schluss) gab/vo

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007