Aviso: PK am 27.11. um 09.30 Uhr in der WKÖ

Wien (PWK) Namens des Fachverbandes Werbung+ Marktkommunikation der Wirtschaftskammer Österreich lädt Sie die Presseabteilung zu einer

PRESSEKONFERENZ

zum Thema Neues Jahr - neuer Trend? Werbebarometer des
Fachverbandes für das 1. Quartal 2003 herzlich ein.

Walter Ruttinger, Bundesobmann des Fachverbandes Werbung+ Marktkommunikation der Wirtschaftskammer Österreich, und Mag. Klaus Fessel, Focus Media Research, werden über die Entwicklung des Gesamtmarktes für Kommunikation in Österreich berichten.

In den letzten Wochen wurde im Auftrag des Fachverbandes von Focus Media Research bei Werbeagenturen und Auftraggebern erhoben, in welchem Umfang diese im 1. Quartal 2003 in Werbung investieren und in welchen Werbeträgergruppen sie das tun werden.
Ist die Trendumkehr da? Oder droht der Start in ein weiteres mageres Werbejahr?

Diese Fragen sind im konjunkturellen Umfeld von hohem Belang für die Auftraggeber, die werblichen Dienstleister und alle Medien - es geht um die unmittelbare Zukunft einer Branche, von der 60.000 Beschäftigte direkt oder indirekt abhängen.

Die Prognosen des Fachverbandes wurden über die letzten Jahre durch die Realität bestätigt- die nächsten Vorhersagen werden daher allgemein mit Spannung erwartet.

Zeit: Mittwoch, 27. November 2002, 9.30 Uhr
Ort: Wirtschaftskammer Österreich,
1045 Wien, Wiedner Hauptstraße 63, Saal 2

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Jürgen Rupprecht
Tel: 01 50105-4281

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001