Kadenbach: Schwarzer Machtzuwachs wird von SPÖ genauestens beobachtet werden

SPÖ geht gestärkt in den Landtagswahlkampf

St. Pölten (SPI) - Niederösterreichs SP-Landesgeschäftsführerin LAbg. Karin Kadenbach verspricht den Wählerinnen und Wählern, die der SPÖ das Vertrauen ausgesprochen haben, dass die SPÖ Niederösterreich die richtigen Ideen der Sozialdemokratie im kommenden Landtagswahlkampf konsequent vertreten wird. "Der schwarzen Machtpolitik setzen wir unsere sozialen Konzepte gegenüber, damit alle Menschen in Niederösterreich am Wohlstand teilhaben können." Mit LHStv. Heidemaria Onodi habe die SPÖ Niederösterreich eine Spitzenkandidatin, die die Positionen der Sozialdemokratie glaubwürdig und erfolgreich vertrete.

"Für uns geht es nun vor allem hinsichtlich der kommenden Landtagswahlen darum, dass dem bundes- und landesweiten schwarzen Machtblock entschieden entgegengetreten wird." Die SPÖ werde im Landtagswahlkampf jedenfalls ihre sozialdemokratischen Standpunkte selbstbewusst vertreten, so Kadenbach abschließend.
(Schluss) mp/alu

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Niederösterreich
Kommunikation
Alexander Lutz
0664 / 532 93 54

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0001