Rauch-Kallat: Bures will von SPÖ-Lügenkampagne ablenken

Wien, 22. November 2002 (ÖVP-PK) "Wer so wild um sich schlägt, will damit wohl von der eigenen Lügenkampagne am Rücken unserer älteren Menschen ablenken, denen die Sozialisten vormachen wollen, dass mit ihrer Pension auf den Aktienmärkten spekuliert wird, was einfach letztklassig ist", sagte heute, Freitag, ÖVP-Generalsekretärin Abg.z.NR Maria Rauch-Kallat, für die klar ist, "dass die Österreicherinnen und Österreicher auch sehr genau wissen, welche Partei mit Steuergeldern äußerst sorgsam umgeht". ****

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Kommunikationsabteilung, Tel.:(01) 401 26-420
Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0013