SPÖ-Termine vom 25. November 2002 bis 1. Dezember 2002

MITTWOCH, 27. November 2002:

19.00 Uhr ZUK-Diskussion "Österreich hat gewählt!"

Die Zukunftswerkstätte und der SPÖ-Parlamentsklub laden zur Veranstaltung "Österreich hat gewählt!" ein. Drei Tage nach dem entscheidenden Urnengang analysieren und kommentieren ExpertInnen das Ergebnis der Nationalratswahl. Es sprechen der Vorsitzende der Zukunfts- und Kulturwerkstätte, der gf. SPÖ-Klubobmann Josef Cap, der Politikwissenschafter Peter Filzmaier (Universität Innsbruck), der Journalist Christian Ortner ("Format") und die Journalistin Eva Weissenberger ("Falter") (19 Uhr, Zukunftswerkstätte, 1, Schönlaterngasse 9).

SAMSTAG, 30. November 2002:

9.30 Uhr Akademie für Internationale Politik des Renner Instituts -Veranstaltung

Die Friedrich Ebert-Stiftung und die Akademie für Internationale Politik des Renner Instituts laden zum internationalen Workshop "Rechtspopulismus in Europa - Zwischenbilanz am Ende des Wahljahres 2002" ein.
Genauere Informationen zum Programmablauf: Erich Fröschl / Gerlinde Churavy, Mail: churavy@renner-institut.at , Tel. (01) 804 65 01-30; Fax: (01) 804 08 74. Unkostenbeitrag 15 € (StudentInnen 7,50 €); Anmeldung schriftlich erbeten: Fax (01) 804 08 74; E-Mail:
churavy@renner-institut.at. (9.30 Uhr, Gartenhotel Altmannsdorf, 12, Hoffingergasse 26-28)

(Schluss) mp/mm

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0002