Tourismusprojekte in Ungarn: Investitionsmöglichkeiten im Komitat Heves/Nordungarn

Wien (OTS) - Das nordungarische Komitat Heves mit der Hauptstadt Eger ist eines der kleinsten, aber schönsten Ungarns. Es ist reich an Naturschönheiten, historischen Stätten und Heilbädern und für seine Weine berühmt. Heves erstreckt sich von den nördlichen Mittelgebirgen des Bükk- und Mátramassives bis zur Theiß und umfaßt eine Fläche von 3.630 km2.

Das Entwicklungspotential in touristischer Hinsicht ist sehr hoch und die Region untersteht verschiedenen Förderungen aus staatlichen Mitteln und EU-Projekten. Die touristische Infrastruktur, Straßen-und Verkehrswesen sind großteils gut entwickelt.

Projekt 4: Bad & Wellnesszentrum von Mátraderecske

Mátragebirge im Nordosten Ungarns ist eines der schönsten Urlaubs- und Erholungsgebiete Ungarns. Unverfälschte Naturlandschaften, zahlreiche historische Stätten und zauberhafte Städtchen erwarten die Besucher. Es ist auch das Zentrum der Palozen, eines alten Volksstammes, der seine jahrhundertealten Traditionen bis heute lebendig hält, wie das Welterbedorf Hollókö beweist. Die Gegend eignet sich daher bestens für jede Form von aktiver Urlaubsgestaltung. Aus diesem Grund stellt auch die Gemeinde Mátraderecske ein 1,4 Hektar großes Areal zum Bau eines Freizeit-, Fitness- und Wellnesszentrums mit Strandbad zur Verfügung. Das Grundstück soll an Interessenten verkauft werden(ca. 1000 Forint/qm).

Projektbetreuer: Selbstverwaltung Mátraderecske
Projektleiter: Ferenc Zám, Bürgermeister,
Dr. István Köházi, Notar
Eigentümer: Selbstverwaltung Mátraderecske, 100 % Entwicklungskosten: Euro4/qm
Sprache: Ungarisch

Informationen:
Ferenc Zam, Selbstverwaltung Mátraderecske
H-3246 Mátraderecske, Hösök tere 12
Tel./Fax: 0036/36/476325
matraderecske@axelero.hu

Projekt 5: Fremdenverkehrszentrum in Recsk

Das 0.198 ha große Grundstück aus Privatvesitz eignet sich auf Grund seiner Lage ideal für verschiedene touristische Investitionen, wie Freizeit- oder Sportzentrum, Hotel, etc. Etwa 1 km entfernt liegt ein Anglersee, zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten in der näheren Umgebung.

Projektbetreuer: Mountain Tours Bt.
Projektleiter: Zsófia Olga Setényi
Eigentümer: Zoltán Mátraházi, privat 100 % Entwicklungskosten: keine Angaben
Sprache: Ungarisch, Englisch

Informationen:
Zsófia Olga Setényi. H-3245 Recsk, repeczky u. 43
Tel.: 0036/36/478291

Rückfragen & Kontakt:

Ungarisches Tourismusamt
A-1010 Wien, Opernring 5
Tel.: 01/585 20 12-13
Fax: 01/585 20 12-15
ungarn@ungarn-tourismus.at
http://www.hungarytourism.hu
http://www.travelport.hu

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUN0001