Semifinale des Seniorenquiz

Wien (OTS) - "Wer weiß, gewinnt" Semifinale mit Günter Tolar am 23. November 2002 in der Zeit von 15-16 Uhr im Festsaal der Bank Austria AG (3, Gigergasse 8, 6. Stock). Der Eintritt ist frei!

Folgende Teams treten für den Aufstieg ins Finale an:
"Frühlingstraum", "Helios", "Kleeblatt" und die "Unentwegten".
Die Fragen kommen aus den Wissensgebieten Geschichte Österreichs, Politik weltweit, Natur, sowie Musik, Literatur, Theater und Film. Das Quiz wird musikalisch von Prof. Leopold Grossmann (Klavier) und Terumi Shima (Koloratursopran) aus der Klasse Hilda De Groote vom Konservatorium der Stadt Wien untermalt.

Bereits seit 1983 veranstaltet der Verband Wiener Volksbildung mit Förderung der MA 13, der Bank Austria und der Wiener Städtischen Versicherung in Zusammenarbeit mit dem Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser, anderen Pensionisteneinrichtungen und dem ORF das Seniorenquiz. Wer als Kandidatin oder Kandidat am Seniorenquiz teilnehmen will, setzt sich mit Mag. Michaela Schubert vom Verband Wiener Volksbildung in Verbindung, Tel. 89 174/58. (Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Verband Wiener Volksbildung
Eva Lukas
Tel.: 89 174/42
eva.lukas@vwv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003