AKNÖ-Präsident Staudinger gratuliert NÖ Dachdeckerweltmeister

Situation am Lehrstellenmarkt leider kein Grund zur Freude

Wien (AKNÖ) – "Es hat sich wieder einmal eindrucksvoll bewiesen, dass niederösterreichische Lehrlinge zur internationalen Spitze gehören", freut sich der Präsident der NÖ Arbeiterkammer Josef Staudinger über den Erfolg Robert Mausers, der mit seinem steirischen Parnter Andreas Freissler, bei der Weltmeisterschaft der Dachdecker in Dublin den Sieg errang. "Trotzdem dürfen wir nicht vergessen, dass sich die Situation am Lehrstellenmarkt alles andere als erfreulich darstellt. Wir haben im November 856 lehrstellensuchende Jugendliche, demgegenüber stehen aber nur 315 freie Stellen. Mit dem Sonderprogramm für Lehrlinge und Jugendliche, das mit Oktober in Kraft getreten ist, wurden zwar einige langjährige Forderungen und Wünsche der Arbeiterkammer berücksichtigt, aber das Ziel muss eine Ausbildungsgarantie für alle jungen Menschen sein", so der Präsident weiter.****

Der Schutz und die Unterstützung von Lehrlingen liegt seit jeher im Aufgabenbereich der Arbeiterkammer. "Eine der wesentlichsten Zielsetzungen für uns alle ist es, unsere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer fit für die Zukunft zu machen. Das Rüstzeug zu liefern, um die Herausforderungen eines zusammenwachsenden Europa annehmen zu können. Robert Mauser hat diese Herausforderung angenommen. Ich gratuliere ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg", schließt Staudinger.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

AKNÖ Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: (01) 58883-1252
presse@aknoe.at
http://www.aknoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKN0002