Kopietz: Container auch vor dem Bundeskanzleramt

Bewilligung innerhalb eines Tages!

Wien (SPW) "Wien hat wieder einmal bewiesen, dass lange Amtsverfahren hier bereits der Vergangenheit angehören. Denn die Bewilligung für die sieben vor dem Bundeskanzleramt aufgestellten Container wurde innerhalb eines Tages erteilt", kommentierte der Landesparteisekretär der SPÖ Wien, LAbg. Harry Kopietz am Mittwoch die Aufstellung von Containern beim Ballhausplatz. Die Container dienen mit ihrer technischen Ausstattung bei der Nationalratswahl am 24. November diversen Fernsehanstalten zur Bild- und Tonübertragung. "Es freut mich, dass die Funktionalität von Containern auf immer größere Anerkennung stößt. So war das Medienzentrum während der österreichischen EU-Präsidentschaft in 300 Containern am Josefsplatz untergebracht, und auch die SPÖ hat aus der Platznot in der Parteizentrale in der Löwelstraße eine Tugend gemacht und ihr Kampagnenzentrum in Container verlegt", so Kopietz abschließend. (Schluss) gd

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ Wien
Tel.: +43/ 01/ 53 427-235
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0005