SOUNDS FOREVER... Die voxbox der Österreichischen Mediathek

Pressekonferenz: 21. November 2002; 10.30 Uhr Österreichische Mediathek, Gumpendorfer Straße 95, 1060 Wien

Wien (OTS) - Mehr als eine Million Ton- und Videoaufnahmen warten auf die BesucherInnen der Österreichischen Mediathek: Raritäten und exemplarische Einspielungen aus der größten audiovisuellen Musiksammlung Österreichs, Lesungen bekannter AutorInnen oder Dokumente zum politischen und gesellschaftlichen Geschehen des 20. und 21. Jahrhunderts bilden den Bestand der Österreichischen Mediathek.

An den voxboxen in der Österreichischen Mediathek kann man - dank eines technisch völlig neuartigen Digitalisierungskonzepts - Töne und Bilder in voller Länge erleben, ein neuer Internetauftritt der Mediathek ermöglicht das Anhören und Ansehen von Ausschnitten direkt aus dem Onlinekatalog, Mediengalerien lassen einen im Internet Wissenswertes zu Musik, Literatur, Zeitgeschichte, Wissenschaft und Kunst sowie Österreichischen Stimmporträts erfahren.

"Ihr Wort für die Ewigkeit" - Übermitteln Sie anlässlich unserer diesjährigen Aktionstage (vom 22. bis 24. November 2002, 14 bis 18 Uhr) künftigen Generationen eine akustische Botschaft - wir heben sie für immer in unserem digitalen System auf!

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Mediathek
Gabriele Fröschl
Webgasse 2a, 1060 Wien
Tel. 01/597 36 69-53
gabriele.froeschl@mediathek.ac.at
http://www.mediathek.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008