Aviso: PK Leitl, Koren "Prognose der AWO zu Österreichs Export- und Importentwicklung für das Gesamtjahr 2002", 21.11.02, 11:00 Uhr in der WKÖ, 1045 Wien

Wien (Aviso) - Das heurige Jahr ist von schwacher Konjunktur in Österreich und seinen wichtigen Haupthandelspartnern geprägt. Wie sich dies auf das Exportergebnis auswirkt, möchten Ihnen der Präsident der Wirtschaftskammer Österreich, Dr. Christoph Leitl, und der Leiter der Außenwirtschaft Österreich (AWO), Dr. Walter Koren, bei einer Pressekonferenz präsentieren. Vorgestellt wird die Prognose der AWO zu Österreichs Export- und Importentwicklung für das Gesamtjahr 2002 sowie ein Maßnahmenpaket zur Ankurbelung der heimischen Exportwirtschaft als Motor für Wirtschaftswachstum und Arbeitsplätze.

Die Pressekonferenz findet am Donnerstag, 21. November, 11:00 Uhr in der Wirtschaftskammer Österreich, Sitzungszimmer 10. Stock
1045 Wien, Wiedner Hauptstraße 63 statt.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Presseabteilung
Tel.: (++43-1) 50105-4599
Fax: (++43-1) 50105-263
presse@wko.at
http://www.wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001