Neue Support-Hotline von Schmid Informatik für iSeries - AS/400 Anwender

Linz (OTS) - Mit der Einrichtung einer neuen Support-Hotline für iSeries und AS/400 Anwender erweitert Schmid Informatik erneut das Dienstleistungsangebot für mittelständische Unternehmen.

AS/400 und iSeries sind für Stabilität und Wartungsarmut bekannt. Trotzdem kann immer wieder einmal ein Problem auftreten, für dessen Lösung Unternehmen qualifizierte Unterstützung benötigen. Oft reicht ein kurzes Gespräch am Telefon und das Problem ist behoben.

Unternehmen, die sicherstellen wollen, immer über einen qualifizierten Ansprechpartner zu verfügen, bietet die Schmid Informatik die neue Dienstleistung "System-Support und Problemerkennung bei Störungen" an.

Der Leistungsumfang des auf ein Jahr ausgelegten Support-Vertrages, umfasst die Verfügbarkeit eines qualifizierten Mitarbeiters (IBM eServer Certified Specialist) während der Bürozeiten, der im Rahmen des Gesprächs

  • das bestehende Problem erfasst,
  • die Ursachen der Problemstellung eingegrenzt,
  • und notwendige Tätigkeiten zur Problemlösung vorschlägt.

Sollte eine telefonische Behebung nicht möglich sein, wird - auf Wunsch und nach Absprache - ein Mitarbeiter der Schmid Informatik vor Ort für die Problemlösung sorgen. Diese Systemberatung wird nach tatsächlichem Aufwand abgerechnet, für die auch ein Rahmenvertrag vereinbart werden kann.

Die Kosten für den ganzjährigen Telefonsupport betragen EUR 1.000,00 zzgl. MwSt.

"Auch dieses Angebot wurde - wie nahezu alle unserer Fixpreisangebote - gemeinsam mit bestehenden Kunden definiert. Wir haben festgestellt, dass eine qualifiziert besetzte Kummer-Nummer, die ideale Maßnahme für einige Kunden war, um akute Probleme zu lösen. In rund 95 Prozent der Fälle konnten Störungen direkt gelöst werden, ohne dass ein Vorort-Einsatz erforderlich war." erläutert Dipl.-Ing. Martin Schmid, Geschäftsführer des Linzer IT -Dienstleistungsunternehmens das Angebot. "Wir glauben daher, dass dieses Angebot für alle AS/400 und iSeries Anwender von Interesse sein wird."

Ausführliche Informationen zu diesem und weitere Fixpreis-Angebote für iSeries - AS/400-Anwender sind unter http://www.schmid.at verfügbar.

Unternehmensprofil Schmid Iinformatik GmbH:

Schmid Informatik GmbH, Linz, betreut seit 1996 mit z. Zt. 10 Mitarbeitern und verschiedenen Partnerunternehmen mehr als 70 mittelständische Unternehmen bei der Implementierung ihrer IT-Infrastruktur. Individuelle Dienstleistungen, Anwendungsentwicklung und Beratungen für heterogene Systemumgebungen mit IBM eServer iSeries oder AS/400-Host als zentralem Server stehen dabei im Vordergrund. Das Angebot des Advanced Business Partners der IBM umfasst u.a. die Betreuung der Systeme, die Konzeption und Implementierung system- und geschäftskritischer Komponenten, die Analyse, Konfiguration, Erweiterung und Wartung von komplexen Netzwerken sowie die Konzeption und Realisierung von Internet-Anwendungen, integriert in die zentralen Softwaresysteme.

Rückfragen & Kontakt:

office@schmid.at
Internet: http://www.schmid.at

SCHMID INFORMATIK GmbH
Dipl.-Ing. Martin Schmid
Graben 3, Postfach 424
A-4010 Linz
Tel.: +43(0)732 - 77 80 75
Fax: +43(0)732 - 77 80 65

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SIG0001