"Salam. Islam"-Finale mit Ali Akbar Khan

Wien (OTS) - Das mit bisher 5000 Besuchern sehr erfolgreich verlaufene Festival "Salam.Islam" endet am Dienstag, 19. November mit einem musikalischen Höhepunkt: Ali Akbar Khan spielt um 19.30 Uhr im Großen Saal des Wiener Konzerthauses. Der 80-jährige Sarod-Spieler, eine Legende als weltweit unerreichter Virtuose auf dem klassischen indischen Saiteninstrument, wird dabei von dem indischen Perkussionisten Pandit Swapan Chaudhuri und seinem Sohn Alam A. Khan begleitet. Ali Akbar Khan durchlief eine Karriere mit vielen Stationen, er komponierte auch viele Filmmusiken. Seine Auftritte sind heute bereits eine gefragte Rarität.

Für das Konzert sind noch Karten erhältlich. Information und Kartenbestellung: Szene Wien, Tel.: 749 33 41, Internet:
http://www.szenewien.com/, mailto: office@szenewien.com . (Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0025