"Soiree de Vienne" im Bezirksmuseum Döbling

Wien (OTS) - Das Bezirksmuseum Döbling in Wien 19., Döblinger Hauptstraße 96 (Villa Wertheimstein) organisiert am Mittwoch, 20. November, eine Abendveranstaltung unter der Devise "Soiree de Vienne". Pünktlich um 18 Uhr startet eine Führung durch die Sammlungen des Bezirksmuseums. Ab 19.30 Uhr interpretiert die Pianistin Susanne Rittenauer ausgewählte Werke von Beethoven, Schubert, Chopin und anderen Komponisten. Im Anschluss an das Klavierkonzert wechseln die Besucher in den "Weinkeller" der Villa Wertheimstein, wo ein "geselliges Beisammensein" auf dem Programm steht. Die Gäste werden um eine Eintrittspende in der Höhe von 20 Euro gebeten.

Allgemeine Informationen:

o Bezirksmuseum Döbling:
http://www.wien.gv.at/ma53/museen/bm19.htm
o Wertheimsteinpark:
http://www.wien.gv.at/ma42/parks/werth.htm

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013