ORF Landesstudio Niederösterreich - ORF Niederösterreich am 24. November: Sondersendungen zur NR-Wahl

Hörfunk: Sondersendung von 16 bis 20 Uhr, Radio Niederösterreich; Fernsehen: Niederösterreich-Berichte von 18.30 bis 19.00 Uhr, ORF 2

St. Pölten (OTS) - Wie schon in den Wochen vor der Nationalratswahl, bietet das ORF Landesstudio Niederösterreich auch am Wahltag selbst umfassende landesspezifische Information und Berichterstattung. Die Reporter und Redakteure des Aktuellen Dienstes melden sich direkt aus der Landeswahlzentrale im Ostarrichi-Saal des Nö. Landhauses in St. Pölten.

* Auf Radio Niederösterreich läuft von 16 bis 20 Uhr eine Sondersendung mit stündlichen Sonderjournalen, aktuellen Hochrechnungen, mit Interviews und Reportagen, Ergebnissen und Analysen. Moderator der Wahlberichterstattung ist Werner Fetz, die Interviews führt Kurt Vesely.

* Auf ORF 2 präsentiert Marie Claire Zimmermann in einer Spezial-Ausgabe von "Niederösterreich heute" bereits ab 18.30 Uhr alle wichtigen Ergebnisse aus Niederösterreich sowie Reportagen aus dem ganzen Bundesland; Chefredakteur Richard Grasl führt die Gespräche mit den Spitzenpolitikern aus der Landespolitik.

Darüber hinaus sind mehrere Live-Einstiege aus dem Nö Landhaus in die bundesweite Wahlberichterstattung und die "Zeit im Bild" geplant.

Insgesamt sind mehr als 50 Redakteure, Reporter sowie Mitarbeiter der Technik des Landesstudios am Wahltag im Einsatz.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michael Koch
ORF Landesstudio Niederösterreich
Telefon: 02742 / 2210 - 23 754

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA0001