Donnerstag: HAPPYWENDE - Vernissage im Cafe Container

Thomas Nemec präsentiert "phantombilder:fingerprints" und Gustav Ernst liest aus "Die Frau des Kanzlers"

Wien (OTS) Am Donnerstag, den 14. November lädt die Unabhängige Plattform für Alfred Gusenbauer - HAPPYWENDE - zum letzten mal vor der Nationalratswahl zu einer Vernissage in das Cafe Container.****

Diesmal präsentiert Thomas Nemec "phantombilder:fingerprints" und Gustav Ernst liest aus "Die Frau des Kanzlers". Die Eröffnung nimmt Ernst Woller, der Kultursprecher der SPÖ-Wien vor. Wir erlauben uns die VertreterInnen der Medien zu dieser Veranstaltung herzlich einzuladen.

Zeit: Donnerstag, 14. November 2002, 19.00 Uhr
Ort: 1., Café Container, neben dem Burgtheater, 1. Stock
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Unabhängige Plattform für Alfred Gusenbauer -
HAPPYWENDE
Tel. (01) 535 24 25
mailtto: plattform@happywende.at
www.happywende.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0004