Ungarn - Geheimtip der Woche: SPA HUNGARY Gesundheits-Tourismus Fachmesse, Konferenz und Ausstellung in Budapest

29.11.-1.12.02 Corinthia Grand Hotel Royal

Wien (OTS) - Der Gesundheits-Tourismus ist einer der wichtigsten Bereiche des ungarischen Tourismus, basierend auf über 1000 bekannten Heil- und Thermalquellen im ganzen Land. Dem trägt nicht nur der Marketing-Schwerpunkt des Ungarischen Tourismus Rechnung, der das Jahr 2003 zum "Jahr des Gesundheitstourismus" ernannt hat, sondern auch die große Förderung, die dieser Zweig landesweit aus den Mitteln des Széchenyi-Wirtschaftsplanes für Tourismus erhält.

Erstmals wird nun mit dieser neuen Fachmesse dieser Entwicklung jene Bedeutung gegeben, die das Land bis 2010 an die dritte Stelle des Gesundheitstourismus in Europa bringen soll. Gesundheitstourismus ist jedoch längst nicht mehr alleine Kur. Deshalb werden auf dieser Fachmesse im neu eröffneten Corinthia Grand Hotel Royal Budapest auch Aussteller aus allen Bereichen von Kur, Wellness, Fitness, Schönheit, aber auch Kulturorganisationen und Anbieter von Aktivurlaubsprogrammen, Bioprodukten, Ernährungsberater, Fachverbände und viele mehr vertreten sein. Es werden insgesamt etwa 200 Aussteller an der Fachmesse teilnehmen.

Der erste Messetag am 29.11.02 steht ausschließlich den Fachbesuchern zur Verfügung, an den beiden anderen Tagen wird auch das Publikum die Möglichkeit haben, sich über das überzeugende Angebot Ungarns zu informieren.

Die Themen der angeschlossenen Konferenz umfassen das Zusammenspiel natürlicher und traditioneller Heilmethoden, finanzielle Fragen im Gesundheitstourismus sowie spezielle Methoden des Marketings in diesem Bereich. Im Umfeld besteht die Möglichkeit im Rahmen einer Pre - oder Post-Convention-Tour wahlweise die Heilbäder West- oder Ostungarns - oder beide - zu besuchen (Dauer jeweils 3 Tage). Registration Fee für Pre- und Post-Convention-Tour je EUR 100,- (EUR 150,- für Begleitperson), die Teilnahme an der Fachmesse ist für Fachbesucher frei (inkl. Übernachtung, Teilnahme an der Messe und Konferenz mit Lunch, Abendempfang mit Dinner am 29.11.02).

In der TRAVEL MAIL dieser Woche finden Sie das detaillierte Programm inklusive Anmeldebedingungen und Registration Form. Beides kann auch unter der nachstehend genannten Adresse bei Frau Ingrid Olah angefordert bzw. im Internet abgerufen werden.

Anmeldeschluß ist der 18. November 2002 !

Weitere Informationen:
eomedia Spa Hungary, Ingrid Olah.
Tel. 0036/1/4366102,
spa@geomedia.hu,
Internet: http://www.spahungary.hu

Rückfragen & Kontakt:

Ungarisches Tourismusamt
A-1010 Wien, Opernring 5
Tel. 01/585 20 12-13
Fax 01/585 20 12-15
ungarn@ungarn-tourismus.at
Internet: http://www.hungarytourism.hu
http://www.travelport.hu

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUN0001