Nigerianischer Gesundheitsminister zu Besuch im Wiener AKH

Wien (OTS) - Anlässlich der Eröffnung des neuen Multislice-CT "Oscar" im Wiener AKH traf Wiens Gesundheitsstadträtin Prim. Dr. Elisabeth Pittermann mit dem nigerianischen Gesundheitsminister Prof. A. B. C. Nwosu zusammen.

Nigeria kooperiert mit der Vamed - der Betriebsführungs GmbH des AKH. Minister Nwosu informierte sich in Gesprächen mit dem Direktor des AKH, Univ. Prof. Dr. Reinhard Krepler, persönlich vom hohen Standard der Wiener Medizin, sowie der Leistungsfähigkeit des Allgemeinen Krankenhauses - Universitätskliniken.****

rk-Fotoservice: http://www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/
(Schluss) rog

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Andrea Rogy
Tel.: 4000/81 231
Handy: 0664/516 44 73
andrea.rogy@ggs.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0017