Wertvolle Bücher für Mädchen & Buben

LR Schmid: Gleichstellung der Geschlechter so früh wie möglich fördern

Bregenz (VLK) – Das Frauenreferat des Landes hat eine Broschüre mit Buchempfehlungen für geschlechtssensible
Kinder- und Jugendliteratur herausgegeben. Mehr als 70
Bücher wurden von der Autorin Ilse M. Seifried dafür
ausgewählt und kurz beschrieben. Die Broschüre kann im Frauenreferat kostenlos bestellt werden. ****

Landesrätin Greti Schmid hält es für wichtig, dass die Gleichstellung und Partnerschaft zwischen den Geschlechtern
schon im frühen Alter gefördert wird. Die in der neuen
Broschüre empfohlenen Bücher zeichnen sich durch eine entsprechende sensible Darstellung aus. Schmid: "Für
Mädchen und Buben werden positive
Identifikationsmöglichkeiten hinsichtlich eines veränderten Rollenbildes geboten."

Die Broschüre ist vor allem für Kindergärten, Schulen
und für in der Jugendarbeit Tätige eine nützliche Orientierungshilfe. Die vorgestellten Bücher sind sowohl
nach den Altersgruppen, für die sie sich eignen, als auch
nach Themen aufgelistet.

Bestellungen bitte an das Frauenreferat im Amt der
Vorarlberger Landesregierung, Bettina Lanner, Telefon 05574/511-24112, E-Mail: frauen@vorarlberg.at
(gw,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0002