Tyrolit eröffnet Werk in Thailand

Neuer Standort in Rekordzeit fertig gestellt

Wien/Rayong (OTS) - Tyrolit Schleifmittelwerke eröffnete am 14. Oktober 2002 in der Provinz Rayong / Thailand das Tochterunternehmen Tyrolit Thai Diamond. Im Werk werden derzeit 35 Mitarbeiter und ab 2003 mehr als 70 Mitarbeiter beschäftigt.

Eröffnung nach buddhistischer Tradition

Gemäß der thailändischen Tradition wurde das Werk in den frühen Morgenstunden von neun Buddhistischen Mönchen eingeweiht. Alle Mitarbeiter von Tyrolit Thai Diamond brachten beim Haustempel ihre guten Wünsche und Spenden ein.

Um 10.30 Uhr eröffnete die Werksleitung den offiziellen Teil und konnte den Österreichischen Botschafter Dr. Georg Zidnaric, den stellvertretenden Gouverneur der Provinz Rayong, Herrn Pracha Teerat sowie die Direktorin von BOI-Laem Chabang (Board of Investment), Frau Waraporn Choersa-ahd begrüßen.

Waraporn Choersa-ahd vom Board of Investments freute sich über die Investitionen und 35 neuen Arbeitsplätze durch Tyrolit in Thailand. Das Board of Investment, eine Organisation der Thailändischen Regierung, ist Schnittstelle für die Wirtschaftsstandortpolitik zwischen Regierung und ausländischen Investoren. Durch spezielle Incentives sowie Steuererleichterungen werden Anreize für neue Betriebsansiedelungen gegeben.

Werk in fünf Monaten errichtet

Tyrolit-CEO Jakob Mosser bedankte sich bei den Mitgliedern des Planungs- und Leitungsteams für den rekordverdächtigen Bau des Werkes in Thailand. Die Produktionsanlage wurde in der Rekordzeit von nur fünf Monaten errichtet. Bereits am 22. Juli 2002 erfolgte eine erste erfolgreiche Probeproduktion von Diamantkreissägen.

Um exakt 11.09 Uhr eröffneten Pracha Teerat, Waraporn Choersa-ahd und Jakob Mosser Tyrolit Thai Diamond offiziell. Dieser Zeitpunkt sichert laut Buddhistischer Tradition dem Unternehmen einen guten Start in eine erfolgreiche Zukunft.

Werksleiter Markus Bosin und Produktionsleiter Vorakun Punthee führten die Gäste durch die Produktionsanlage und präsentierten den Gästen jeden Arbeitsvorgang im Werk.

Die Hauptmärkte von Tyrolit Thai Diamond sind Europa und USA. Mittelfristig will man einen entsprechenden Marktanteil in Thailand erreichen.

Technologieschmiede Tyrolit ist weltweit tätig

Mit 21 Produktionsstandorten und 3.400 Mitarbeitern erzielt Tyrolit einen weltweiten Umsatz von Euro 465 Mio. (Jahr 2001). Präzision und innovative Produkte sind für Tyrolit der Schlüssel zum Erfolg. Weitere Informationen zu Tyrolit finden Sie unter http://www.tyrolit.com.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original
Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

hofherr communikation
Jürgen Birlmair
Tel.: +43 512 56 56 16-0
welcome@hofherr.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTD0001