Vorarlberg-Kurzinfo/Tages-AVISO Heute (Dienstag, 12. November 2002) in der VLK; Pressetermine in Vorarlberg

Heute in der VLK:

* Wertvolle Bücher für Mädchen & Buben (31 Zeilen)

Dienstag, 12. November 2002

10.00 Uhr Pressekonferenz, ÖVP-Landtagsklub, "Unser Ziel: Arbeit für alle Menschen - auch für jene mit Handicaps", Konferenzraum, Firma Hirschmann, Oberer Paspelsweg 6-8, Rankweil-Brederis.

10.30 Uhr Pressekonferenz, SPÖ-Vorarlberg, "Leistbare Reformen und soziale Sicherheit - Gesundheit stärken!", SPÖ- Landesgeschäftsstelle, St. Anna-Straße 1, Bregenz.

11.30 Uhr Pressefoyer der Vorarlberger Landesregierung im Anschluss an die Regierungssitzung, Thema: "Landesbudget 2003", mit Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber und Landesrat Mag. Siegi Stemer, Zimmer 133, 1. Stock, Landhaus, Bregenz. (Live im Internet unter www.vol.at bzw. www.vorarlberg.at)

12.00 Uhr Zusammentreffen mit einer Delegation von Berufsschullehrern aus Oppeln/Polen, mit Landtagspräsident Manfred Dörler, Schloss Hofen, Lochau.

13.00 Uhr Enquete "Jugend und Alkohol", Besuch durch Landesrat Dr. Hans-Peter Bischof und Landesrätin Dr. Greti Schmid, Seestudio, Festspiel- und Kongresshaus, Bregenz.

13.30 Uhr Eröffnung der Expertenkonferenz der Kindergartenleiter, durch Landesrat Mag. Siegi Stemer, Hotel Mercure, Bregenz.

19.00 Uhr Wirtschaftsempfang, Besuch durch Landtagspräsident Manfred Dörler und Landesrat Manfred Rein, VR-Center, Firma Hefel-Wohnbau, Wolfurterstraße, Lauterach.

19.15 Uhr Premiere von Bolero, Ballett Theatro Espanol, Besuch durch Landesstatthalter Hubert Gorbach, Festspielhaus, Bregenz.

Jeden Werktag durchgehend von 8.00 bis 17.00 Uhr für Sie da! Telefon (05574) 511-20135; Fax (05574) 511-20190
Hotline: 0664/6255668 (Redaktion) oder 0664/6255667 (Mag. P. Marte) E-Mail: presse@vorarlberg.at - www.vorarlberg.at
(nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20135
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0001