Das Österreich-Wetter vom 11.11.2002

Das Unwetter-Frühwarnsystem der METEO-data! http://www.meteodata.com/wetterwarn/wetterwarn.html

Attnang-Puchheim (OTS) - Österreich: Gesamtwetterlage plus
Vorschau für die nächsten 3 Tage:

Österreich: Zu Beginn der neuen Woche fällt in den nördlichen Bundesländern, zwischen Vorarlberg und Niederösterreich, teils ergiebiger Regen. Die Schneefallgrenze steigt auf 1500 bis über 2000 Meter an. Erst am Nachmittag lässt der kräftigste Regen nach, Auflockerungen halten sich aber noch in Grenzen. Zwischen Osttirol und dem südlichen Burgenland fallen die Niederschläge weit geringer aus, teilweise bleibt es sogar trocken. In den freien Lagen bläst kräftiger Wind aus westlichen Richtungen. Die Temperaturen erreichen Tageshöchstwerte zwischen 6 und 12 Grad.

Vorschau: Am Dienstag überwiegt Zwischenhocheinfluss, so dass es weitgehend trocken bleibt und die Wolken auflockern. In den Niederungen könnte es aber stellenweise länger trüb durch Nebel oder Hochnebel sein. In der weiteren Folge stellt sich eine Südwetterlage ein, im Norden wird es dabei föhnig. Die Temperaturen steigen deutlich an.

Wien: MO: Trueb und unbestaendig, Regenschauer, zunaechst SO-Wind, spaeter kraeftiger NW-Wind, 7 Grad. DI+MI: Teils sonnig, teils nebelig.

Burgenland: MO: Unbestaendig, Regenschauer vor allem im N, zunaechst SO-Wind, spaeter kraeftiger NW-Wind, 7 Grad. DI+MI: Teils sonnig, teils nebelig.

Steiermark: MO: Im N regnerisch, im S dichtere Wolken, aber nur wenige Regenschauer, 8 Grad. DI: Sonne und Nebel, tagsueber mild. MI:
Wolken und Sonne.

Kärnten: MO: Leicht wechselhaft, dichtere Wolken, aber nur wenige Regenschauer, 7 Grad. DI: Sonne und Nebel, tagsueber mild. MI: Wolken und Sonne.

Tirol: MO: In Nordtirol kraeftiger Regen, Schneefallgrenze bis 2000m ansteigend, in Osttirol weniger Schauer, 10 Grad. DI:
Besserung. MI: Foehnig.

Vorarlberg: MO: Regnerisch, nass, windig, 12 Grad, Schneefallgrenze bis 2000m ansteigend. DI: Besserung, mild. MI:
Foehnig, mehr Wolken.

Salzburg: MO: Teils kraeftiger Regen, im Flachgau sehr windig, der Lungau leicht beguenstigt, 9 Grad. DI: Besserung, teils nebelig. MI:
Foehnig.

Oberösterreich: MO: Teils kraeftiger Regen, im Donauraum sehr windig, nachmittags nachlassender Regen, 8 Grad. DI: Besserung, teils nebelig. MI: Foehnig.

Niederösterreich: MO: Viele Wolken machen das Wetter trueb und unbestaendig, Regenschauer, windig, 7 Grad. DI+MI: Teils sonnig, teils nebelig.

Aktuelles bei METEO-data:
Das passende Wetter für Ihre Homepage finden
Sie unter www.meteodata.com

Rückfragen & Kontakt:

Meteo-data GmbH
Tel.: 07666/8799 Fax: 07666/8799-21
Mail to:meteodata@meteodata.com
http://www.meteodata.com
Ein Service von APA/OTS und METEO-data

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WET0001