Petrovic: Pröll bringt große Koalition ins Spiel, um Machterhalt der ÖVP zu sichern

Rot-Schwarzer Postenschacher würde fröhliche Urständ feiern

Wien (OTS) "Die ÖVP kennt nur mehr ein einziges Ziel: den Machterhalt um jeden Preis. Da die Chancen auf eine Fortetzung von Schwarz-Blau zu schwinden scheinen, rückt nun der niederösterreichische Landeshauptmann aus und bringt die große Koalition ins Spiel. Pröll geht es dabei ganz offensichtlich nicht um Inhalte. Er nennt ja keinen einzigen Inhalt, warum er die große Koalition plötzlich wieder attraktiv findet. Es geht ihm einzig und allein um den Machterhalt der ÖVP", so die stv. Klubobfrau der Grünen, Madeleine Petrovic.

Mit dieser Wiederauflage der großen Koalition wäre garantiert, daß Abfangjäger gekauft werden, und daß Ambulanzgebühren und Studiengebühren bleiben. Vor allem aber wird der rot-schwarze Postenschacher fröhliche Urständ feiern. In Niederösterreich werden sämtliche Schuldirektoren schwarz besetzt werden, in Wien alle rot.

Rückfragen & Kontakt:

Pressebüro der Grünen im Parlament
Tel.: 0664-4151548
http://www.gruene.at
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0003