Gewerkschaft Bau-Holz: Bundesvorsitzender Driemer wiedergewählt

Gewerkschaftstag bestätigt das Führungsteam der GBH

Wien (GBH/ÖGB). Die Delegierten zum 16. Gewerkschaftstag der Gewerkschaft Bau-Holz, dem höchsten Gremium der GBH, haben heute bei der Wahl des GBH-Bundespräsidiums im Austria Center Vienna den bisherigen Bundesvorsitzenden der GBH, Johann Driemer, mit überwältigender Mehrheit in seinem Amt bestätigt.++++

Zu stellvertretenden Bundesvorsitzenden wurden Karl Ziegler, Adam Unterrieder, Hermann Haneder, Paul Vogel, Othmar Danninger, Josef Muchitsch, Reinhold Fae, Johann Holper und Richard Dragosits gewählt.

Zu Bundessekretären wurden Anton Korntheuer, Alexander Czauderna und Mag. Herbert Aufner gewählt.

Die Mitglieder der neu gewählten Bundeskontrollkommission sind:
Reinhold Pflügl, Günther Sturmberger, Anton Solderer, Josef Mayer, Erich Stimakovits.

Der Gewerkschaftstag wird morgen, Freitag, den 8. November 2002, mit

der Hans-Böck-Ehrung für Vertreter aus Politik, Wirtschaft und öffentlichen Ämtern sowie verdiente Funktionäre der GBH
der Beschlussfassung über die eingebrachten Anträge und
der Schlussrede des neu gewählten Bundesvorsitzenden Johann Driemer

fortgesetzt und abgeschlossen.

ÖGB, 7. November 2002
Nr. 861

Rückfragen & Kontakt:

Gewerkschaft Bau-Holz
Pressebüro Gewerkschaftstag
Mag. Sonja Schmid
Tel. 01/26069-2006
E-Mail: sonja.schmid@gbh.oegb.or.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0010